Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

GETAWAY

mit Rev

Serie: Generation 1
Fraktion: Autobot
Kategorie: Powermaster
Jahr: 1988


Lauf heiß, aber bleib immer cool.
Ein unerreichter Entfesselungskünstler. Benutzt Logik und Rafinesse um sich aus jeder Situation rauszuwinden. Besitzt hervorragende Fähigkeiten als militärischer Taktiker und Stratege. Ist mit Rev binarverbünden, einem 600 PS Rennmotor. Besitzt kugelsichere Scheiben und eine gepanzerte Außenhaut. Eingebauter Bordcomputer kann auf Langstreckennavigation programmiert werden. Ist mit einem doppelläufigen Plasmagewehr bewaffnet.



Robotermodus: Als Roboter erinnert Getaway ein wenig an ältere Autobot Modelle wie Bluestreak und Prowl, wo ebenfalls die Autotüren zu einer Schulterflügeln wurden. Alles in allem sieht er mit seiner weiß-blau-grauen Farbgebung recht cool aus. Sein Nebulon-Partner Rev ist in diesem Modus als Motor auf seinem Rücken befestigt und damit außer Sicht. Getaway hat für seine Zeit eine durchschnittliche Beweglichkeit. Er kann die Arme an Schultern und Ellbogen bewegen, sowie seine Knie (wenn auch nur zusammen). Unterm Strich ein anständiger Roboter.

Fahrzeugmodus: Getaway verwandelt sich in ein Rennauto und sieht dabei gut aus. In diesem Modus ist Rev ein humanoider Roboter (oder kann ebenfalls als Motor auf der Motorhaube sitzen). Einziger Nachteil ist, dass Rev sich nicht als Fahrer in Getaway reinsetzen kann, aber davon abgesehen keine Beschwerden. Getaways Gewehr kann hier auf dem Dach des Autos befestigt werden.

Partner / Zubehör: Getaways Partner ist der Nebulon Powermaster Rev. Leider fehlt mir Rev, aber dafür habe ich einen anderen Powermaster zur Hand. Es ist Hi-Q, der Partner von Powermaster Optimus Prime. Der echte Rev ist rot und silber, aber ansonsten nehmen sich die beiden nicht wirklich was und erfüllen beide den Zweck, sich mit Getaway zu verbinden und damit seine Transformation in den Robotermodus zu ermöglichen.

Fehlende Teile: Wie gesagt fehlt mir Rev, aber dafür habe ich Hi-Q doppelt.

Bemerkungen: Ich habe mir Getaway hauptsächlich aus nostalgischen Gründen gekauft, denn neulich fand ich ein altes Bild von meiner Mutter, meiner Schwester und mir (da war ich so zehn), in welchem ich eben diesen Roboter in Händen halte. Da war mir klar dass ich ihn auch für meine erneuerte Sammlung haben musste. Das Konzept der Powermaster fand ich schon immer etwas besser als die Head- oder Targetmaster, hauptsächlich weil der große Roboter auch ohne den Nebulon nicht völlig hilflos (und als Spielzeug nutzlos) war. Getaway würde auch ohne das Gimmick einen ordentlichen Transformer abgeben.

Gesamtnote: 3+

  

 
Tags: - Autobot - Car - Generation 1 - Hasbro - Powermaster




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
Noch unbewertet
 Noch nicht erfasst 
G1 Japan Masterforce Lightfoot (1988) 
Noch unbewertet
 -- 
 


Published 31.03.2007
Views: 2567


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.38835 seconds