Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

MENASOR

Kombination der Stunticons
(Breakdown, Dead End, Dragstrip, Motormaster, Wildrider)

Serie: Generation 1
Fraktion: Decepticon
Kategorie: Combiner Stunticon
Funktion: Super Warrior
Jahr: 1986


Lasst keinen Autobot unzerstört.
Ein krachender, zerschmetterndes Ungetüm, das alles in seinem Weg zerstört - die ultimative Decepticon Waffe, wenn er nur nicht durch die konträren Gedanken der 5 Stunticons, aus denen er besteht, so verwirrt wäre. (Motormaster wird von den anderen vier verachtet). Unglaubliche Kraft, ein Schlag erzeugt 140 Tonnen Druck. Gegen die meisten Waffen gefeit. Benutzt Motormasters Zyklonkanone und trägt ein ionisierendes Schwert mit einer Ladung von 50,000 Volt.



Robotermodi: Als Roboter ähneln die Stunticons den meisten anderen Gestaltteams aus dieser Zeit. Sie bestehen aus einem großen Anführer (Motormaster) und vier kleineren Robotern. In diesem Fall macht die unterschiedliche Größe sogar irgendwie Sinn, da ein aus einem LKW samt Anhänger entstehender Roboter logischerweise größer wäre als solche, die aus Sportwagen entstehen. Wenn überhaupt sollte Motormaster noch größer sein. Von Motormaster mal abgesehen bieten die Figuren kaum sowas wie Beweglichkeit oder Spielspaß, sie sehen jedoch gut aus und bilden die Cartoon Charaktere gut ab. Hier also keine großen Beschwerden. Motormaster hätte eine bessere Figur sein können, aber eine große Schwäche zieht ihn runter: Seine viel zu großen Füße, die aus der LKW Zugmaschine entstehen. Dank dieser Dinger wird Motormaster nicht nur kantig, sondern auch misgebildet. Alles in allem sind die Stunticons im Robotermodus bestenfalls unterer Durchschnitt für G1 Figuren.

Fahrzeugmodi: Die Stunticons verwandeln sich in vier Sportwagen und einen LKW. Viel mehr kann man eigentlich kaum dazu sagen. Sie sehen aus, wie sie aussehen sollen. Die vier Sportwagen können zusätzlich noch mit großen Kanonen ausgestattet werden. Gute Fahrzeugmodi, aber nichts besonderes. Der LKW sieht ziemlich gut aus und ist definitiv der bessere Modus für Motormaster. Der Stunticon Anführer hat außerdem noch eine Art dritten Modus. Er kann sich in eine Art Basis verwandeln, die sich mit Trypticon im Stadtmodus verbinden kann (siehe hierzu die Trypticon Besprechung).

Gestaltmodus: Die Stunticons verbinden sich zu Menasor, der als Gestaltroboter einen wesentlich ganzheitlicheren Look hat als einige andere seiner Art (wie z.B. Devastator). Manchen Leuten gefällt er nicht wegen seiner Kantigkeit, aber mir macht das nicht so viel aus. Seine einzige echte Schwäche ist, dass er fast komplett bewegungsunfähig ist. Er kann die Arme an den Schultern bewegen, das war's. Andere Gestaltroboter haben das besser hingekriegt. Alles in allem aber trotzdem ein guter Gestaltroboter.

Bemerkungen: Die Stunticons wurden gebaut als Megatron zeitgleich mit Optimus Prime etwas gegen die jeweiligen Schwächen tun wollte. Optimus holte sich die Aerialbots, um die Luftüberlegenheit der Decepticons zu bekämpfen, Megatron wollte den Autobots die Herrschaft auf den Straßen abnehmen. Das Resultat von letzterem waren die Stunticons, die ersten Decepticons die zu Autos wurden und erst der zweite Decepticon Gestaltroboter überhaupt (nach Devastator eben).

Die Stunticons bieten als Figuren einigen Spielspaß und waren im Cartoon recht interessante Charaktere, auch wenn sie in der zweiten Staffel nur ein paar Auftritte hatten und in der dritten in den Hintergrund verbannt wurden. Natürlich ist der Hauptgrund sie sich zu holen der, die eigene Sammlung an G1 Gestaltteams zu vervollständigen. War zumindest der meine. Und als Gestaltroboter sind die Stunticons gut, auch wenn sie mir als individuelle Figuren jetzt nicht so toll gefallen.

Gesamtnote: 3
 
Tags: - Decepticon - Generation 1 - Hasbro - Stunticon


    
    
    
    
    
    



Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
3 von 5 Sterne ermittelt aus 3 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
G1 Japan Transformers 2010 Breakdown (1986)
Generation 1 Classic Breakdown (1990)
Botcon Exclusives Breakdown (1994) 
3.5 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
G1 Japan Transformers 2010 Dead End (1986)
Generation 1 Classic Dead End (1990) 
3.33 von 5 Sterne ermittelt aus 3 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
G1 Japan Transformers 2010 Dragstrip (1986)
Generation 1 Classic Dragstrip (1990) 
3.5 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
 -- 
G1 Japan Transformers 2010 Menasor (1986)
Generation 1 Classic Menasor (1990) 
3 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
G1 Japan Transformers 2010 Motormaster (1986)
Generation 1 Classic Motormaster (1990) 
3 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
G1 Japan Transformers 2010 Wildrider (1986)
Generation 1 Classic Wildrider (1990) 


Published 01.02.2007
Views: 5195


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.39606 seconds