Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

ASTROTRAIN

Serie: Classics
Fraktion: Decepticon
Kategorie: Deluxe Triple Changer
Jahr: 2006


Die Schwäche des Feindes ist seine Unsicherheit.
Astrotrain liebt es, Panik und Angst zu verbreiten. Obwohl er hauptsächlich als Transportfahrzeug für Krieger und Nachschub genutzt wird, fühlt er sich nur wirklich wohl, wenn er Autobots zu Schrott zermalmen kann. Sein Ionisches Störgewehr kann Autobot Sensoren stören und so Verwirrung in den feindlichen Rängen verbreiten. Seine riesige Erscheinung wirft einen furchterregenden Schatten auf das Schlachtfeld. Die Autobots, die einen Kampf mit Astrotrain überleben, brauchen oft nur den Klang seiner Motoren in der Ferne hören, um erneut vor Angst zu erzittern.



Robotermodus: Astrotrain vereint im Robotermodus das beste beider Welten. Er sieht dem originalen Astrotrain sehr ähnlich, vermeidet aber einige der Designprobleme, die das Original hatte, wie die zu kurzen Arme oder den zu großen Spoiler auf der Brust. Seine Beweglichkeit ist ziemlich gut und seine Waffe ist (ebenfalls verbessert ggü. dem Original) von richtiger Größe. Er sieht ganz allgemein gut aus. Wenn mir eine Sache nicht gefällt, dann ist es, dass man seine Gesichtszüge aufgrund der einheitlich weißen Farbe kaum erkennen kann. Ein paar Farbtupfer mehr hätten hier Wunder gewirkt. Trotzdem, ein sehr guter Robotermodus.

Fahrzeugmodi: Als Triplechanger hat Astrotrain zwei Fahrzeugmodi. Der erste und bei weitem bessere ist das Space Shuttle. Größtenteils sieht es genauso aus, wie man es von einem Space Shuttle erwartet. Die beiden Hälften des Zugcockpits sitzen auf den Flügeln auf, aber das schadet dem Look eigentlich nicht. Was mich ein wenig stört sind die kleinen Räder oben drauf und an den Flügelspitzen, die schaden dem Look schon ein wenig, aber trotzdem ein guter Shuttle Modus.

Der zweite Fahrzeugmodus ist ein Zug. Anders als die klassische Lokomotive des Originals haben wir hier eine Art ICE oder japanischen Bullet Train. Ich habe zwar kein Problem damit, den Look des Zuges grundsätzlich zu modernisieren, aber womit ich ein Problem habe ist, dass das hintere Ende des Zuges einfach nicht wie ein Zug aussieht. Der Zugmodus ist irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes. Man kann oben drauf Astrotrains Gewehr befestigen, aber das hilft nicht wirklich. Mit Abstand der schlechteste von Astrotrains drei Modi.

Bemerkungen: Astrotrain war einer der Hauptbösewichter im originalen G1 Cartoon und spielte auch in Transformers: The Movie eine Rolle, wo er die verwundeten Decepticons nach Cybertron zurücktransportierte, was zu Megatrons Verwandlung in Galvatron endete. Seine Auftritte in der dritten Staffel des Cartoons waren rar, aber ich bin trotzdem sehr glücklich eine neue Version dieses Charakters zu sehen, und das nach über 20 Jahren. Allerdings wünschte ich mir, dass sie ein wenig mehr Arbeit in den Zugmodus gesteckt hätten. Der Roboter und das Shuttle sehen ja toll aus, aber der Zug? Nein, danke! Deshalb fällt Astrotrain von einer glatten 1 zurück auf eine 2+. Trotzdem jedem Decepticon Fan empfohlen.

Gesamtnote: 2+

   





Andere Versionen von Astrotrain:

Henkei! Henkei! Astrotrain (2008)
Die japanische Version Astrotrains bekam einen Anstrich, der deutlich näher an dem G1 Cartoon Charakter angelehnt ist. Ansonsten sind die Figuren identisch.


 
Tags: - Airplane/Spacecraft - Classics - Decepticon - Hasbro - Train - Triple Changer




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
3.33 von 5 Sterne ermittelt aus 3 User Bewertung
 Rifle   Henkei! Henkei! Astrotrain (2008)
Generations GDO Astrotrain (2014) 


Published 12.11.2006
Views: 3241


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.46354 seconds