Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

LANDMINE

Serie: Generation 1
Fraktion: Autobot
Kategorie: Pretender
Jahr: 1988


Die größten Schätze findet man an den dunkelsten Orten!
Ein hart arbeitender Hitzkopf. Will immer alles richtig machen. Seine Pretender Hülle besteht aus hochverdichtetem Cybertronischen Legierungen und ist praktisch unverwundbar. Außerhalb seiner Hülle verwandelt er sich in ein Forschungs-Geländefahrzeug. Minenarbeiten werden durch elektromagnetische, sonische, thermale, chemische und Strahlungsscanner unterstützt. Bewaffnet mit einem Laserschwert und einem Astroblaster, der konzentrierte Salven Explosivgeschosse verschießt.



Roboter Modus: Landmine ist einer der ersten Pretender Figuren. Sein Robotermodus ist sehr schlank und besitzt ganz ordentliche Beweglichkeit samt guter Detaillierung. Betrachtet man nur den Robotermodus alleine ist Landmine eine ziemlich gute Figur. Er kann sich mit seiner Laserkanone bewaffnen, aber sein großes Schwert kann er leider nicht halten. Diese Waffe ist für seinen Pretender-Modus reserviert. Die Hülle ist ein Mensch in schwerer Kampfrüstung, wobei die untere Hälfte des Gesichts verdeckt ist. Er trägt einen Helm, einen Gürtel und die bereits erwähnten Waffen. Die Beweglichkeit der Hülle ist auf das Drehen der Arme an den Schultern beschränkt, aber die Detaillierung ist auch hier ganz gut.

Fahrzeug Modus: Hier liegt die große Schwäche der Pretender Figuren, da die Anforderungen an eine Figur, die in eine Pretender Hülle passen soll, jede komplexe Transformation im vornherein verhindern. Landmine faltet sich an der Hüfte zusammen und wird zu einem 'Bergbaufahrzeug'. Das Ding sieht aus einigen Winkeln ja nicht schlecht aus, aus den meisten aber einfach wie ein zusammengefalteter Roboter. Es sieht etwas besser aus wenn man die große Kanone oben drauf befestigt, aber leider fehlt mir diese. Diesen Modus kann man getrost vergessen.

Fehlende Teile: Mir felt die große Laserkanone, die oben auf Landmines Fahrzeugmodus befestig wird oder vom Roboter und der Hülle als Waffe getragen werden kann.

Bemerkungen: Mir hat das Pretender Gimmick schon damals nicht gefallen als es rauskam und meine Meinung darüber hat sich auch nicht geändert als ich als Erwachsener wieder mit dem Sammeln anfing. Dann sah ich die japanische Masterforce Serie, in der die Pretender eine große Rolle spielen und nun... okay, mir gefällt immer noch nicht besonders, wie sie es für die Spielzeuge umgesetzt haben, aber die Idee ist garnicht schlecht. Außerdem war Landmine der einzige Pretender der ersten Welle, den ich als Kind hatte, und sein Robotermodus diente mir als Vorlage für einen Charakter in einigen meiner selbstgezeichneten Comics. Dafür kriegt er einen kleinen Nostalgiebonus. Unterm Strich ist Landmine die beste Figur, die er mit den Einschränkungen des Pretender Gimmicks sein kann. Insgesamt Durschschnitt.

Gesamtnote: 3

   

 
Tags: - Autobot - Generation 1 - Hasbro - Pretender - Robot/Human (non-transforming) - Science Fiction Vehicle




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
2 von 5 Sterne ermittelt aus 1 User Bewertung
Laser Saber    Astro Blaster    Helmet   
Belt   
G1 Japan Masterforce Lander (1988) 


Published 17.10.2006
Views: 2632


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.41374 seconds