Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 

ROBOTROBOT POSEDROBOT SALUTINGROBOT CYBERKEY POWER: CLAWROBOT CLAW ATTACKROBOT CLAW ASSAULTROBOT CYBERKEY POWER: GUNROBOT WITH GUNROBOT SHOOTINGROBOT ARM CANNONROBOT BACKROBOT CLOSE-UPCARCAR FRONTCAR SIDECAR REARCAR CYBERKEY POWER: MISSILESJETJET FRONTJET SIDEJET REARWITH LEOBREAKERROBOT SAVAGE CLAWROBOT SAVAGE CLAW ATTACKMORE SAVAGE CLAW ATTACKINGWITH STARSCREAMWITH ENERGON GALVATRONWITH G1 OPTIMUS PRIMEPACKAGE FRONTPACKAGE BACKPACKAGE ART
 

            

GALVATRON

Serie: Cybertron
Fraktion: Decepticon
Kategorie: Leader
Jahr: 2006


Megatrons Zorn nach seiner Niederlage gegen Metroplex aktiviert die schlummernde Kraft in seiner Unicron Rüstung. Diese Energie zapft Kraft direkt vom Gigantenplaneten ab und speist sie in Megatron, was ihn in den mächtigen Galvatron verwandelt. Galvatron ist eine wandelnde Zerstörungsmaschine und lebt nur dafür, alles zu erobern und das Universum unter seinem gepanzerten Absatz zu zerquetschen. Seine Waffen und sein Intellekt sind durch die lebende Energie des Gigantenplaneten um ein vielfaches verstärkt. Niemand ist mächtig genug sich ihm in den Weg zu stellen.


Roboter Modus: Galvatron ist im Robotermodus ein Riese in Schwarz und Silber und sieht sehr mächtig und beeindruckend aus. Seine Beweglichkeit ist gut und seine breiten Füße geben ihm in den meisten Posen einen festen Stand. Die Ellbogengelenke an meinem Galvatron sind etwas schwach, bin mir nicht sicher ob das ein generelles Problem ist, aber sie reichen noch aus seine Waffen zu halten. Seine beiden Waffen sind in den beiden Partitionen auf seinem Rücken verstaut (eigentlich die Kotflügel seines Fahrzeugmodus) und können durch den Cyber Planetenschlüssel aktiviert werden. Da ist zum einen die 'Todeskralle', die auf seinem Unterarm andockt, und das 'Todesmaschinengewehr', eine Handwaffe. Die Kralle sieht ziemlich gut aus, das Gewehr hingegen ist für einen Megatron/Galvatron ziemlich klein, aber davon abgesehen auch nicht schlecht. Alles in allem gibt es am Robotermodus nur sehr wenig auszusetzen.

Fahrzeug Modi: Formell ist Galvatron ein Triple-Changer, hat also zwei Fahrzeugmodi, aber für mich ist es eigentlich nur einer. Galvatron verwandelt sich in ein Auto, obwohl dass die gewaltige Rennmaschine, in die er sich verwandelt, nur unzureichend beschreibt. Schlank, große Räder, gefährlich aussehend, Galvatron gibt ein tolles Gefährt ab. Mit dem Cyber Planetenschlüssel können die Turbinen auf dem Dach ausgefahren werden, was ihm extra Beschleunigung gibt. Außerdem kann er zwei Raketen von dort abfeuern.

Galvatrons zweiter Fahrzeugmodus soll ein Jet sein, ist aber nicht viel mehr als das Auto mit nach hinten geklappten Kotflügeln. Der 'Jet' hat keine echten Flügel bis auf die kleinen Stummel, die vorher der Frontspoiler waren, und sieht auch allgemein nicht wie ein Flugzeug aus. Es bietet die selben Features wie das Auto und kann ebenfalls die Raketen abfeuern. Mein Tip: Lasst Galvatron im Roboter- oder Automodus, den Jetmodus kann man getrost vergessen.

Gestalt Modus: Genau wie Optimus Prime kann sich Galvatron mit Ligerjack/Leobreaker (oder seinem bösen Zwilling Dark Ligerjack / Nemesis Breaker) verbinden. Einer seiner Arme wird eingeklappt und der Löwe dockt als neuer, gröerer Arm an. Das ganze hält nicht so gut wie bei Prime, da Galvatrons Arm hochklappt um Ligerjack anzubringen und dann nur mit einem kleinen Zapfen am Körper anhält, der gerne wieder abgeht. Sieht aber cool aus und nicht so misproportioniert wie bei Optimus.

Bemerkungen: Seit den Tagen von G1 scheint es unausweichlich für jeden Megatron zu sein, sich früher oder später in einen Galvatron zu verwandeln und von dem Original mal abgesehen war jeder Galvatron auch immer ein Repaint des zugehörigen Megatron. Allerdings muss ich sagen dass mit Cybertron Galvatron von der Färbung her wesentlich besser gefällt als das wilde Farbgemisch, welches Cybertron Megatron aufzuweisen hat. Und mit seiner silbernen und schwarzen Hülle sieht Galvatron sogar mehr wie G1 Megatron aus als Cybertron Megatron.

Die Figur hat einige Stärken und nur wenige Schwächen. Der Jetmodus ist wenig mehr als ein im Nachhinein angetackerter Bonus, den man getrost vergessen kann. Die Probleme mit den Gelenken, die mein Galvatron aufweist, sind vermutlich nicht bei allen vorhanden, ansonsten wäre das noch ein Punkt gegen ihn. Die Figur selbst ist aber toll designt und gefällt mir vom Look her sehr. Besser wäre es noch gewesen wenn sie ihm eine richtig große Kanone gegeben hätten anstatt des mickrigen 'Todesmaschinengewehrs', aber das ist Geschmackssache. Alles in allem kann ich Galvatron guten Gewissens allen Cybertron Fans empfehlen und dank seiner coolen Farben ist er meiner Meinung nach deutlich besser als Megatron.

Gesamtnote: 2+
 
Tags: - Airplane/Spacecraft - Car - Cybertron - Decepticon - Hasbro - Megatron (UT)

  



Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
4 von 5 Sterne ermittelt aus 1 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
Cybertron Megatron (2005)
Galaxy Force Master Galvatron (2005)
Galaxy Force Master Galvatron Lucky Draw (2005)
Galaxy Force Master Megatron (2005) 


Published 04.10.2006
Views: 3995


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.39157 seconds