Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

GD-11 CHROMIA

Serie: Galaxy Force
Fraktion: Destron
Kategorie: Deluxe
Jahr: 2005


Chromia ist ein weiblicher Transformer, der in den Tiefen der irdischen Meere lauert. Sie erscheint vor Schiffen auf dem Wasser und singt wunderschön, was die Erdlinge in Panik versetzt. Diese grazile Art des Kämpfens hat schon viele Cybertron Truppen in schwierige Gefechte verwickelt. Ihre Tendenz sich den Mächtigsten anzuschließen wird durch die Ambitionen der Destrons noch gefördert.
(Basierend auf der englischen Übersetzung von Doug Dlin)



Roboter Modus: Chromia ist ein weiblicher Roboter, das sieht man auf den ersten Blick. Schlank und kurvig und mit eniem weiblich angehauchten Gesicht. Ihre Brust erinnert ein wenig an die Matrix der Führerschaft, keine Ahnung was damit bezweckt wurde. Ihre Beweglichkeit ist gut, wenn auch von ihrem riesigen Rucksack eingeschränkt. Der einzige Weg sie wirklich stabil zu stellen ist, die Flügel des Rucksacks als zusätzliche Standbeine zu nutzen. Chromia trägt einen großen Raketenwerfer als Waffe (der durch Einsatz des Force Chip nur noch gröer wird), nur leider ist das Schultergelenk zu schwach, als das sie die Waffe richtig ausrichten könnte. Man muss den Ellbogen 90 Grad beugen, nur so kann sie die Waffe halten. Unterm Strich ein gut aussehender Roboter mit strukturellen Mängeln.

Fahrzeug Modus: Als einer der wenigen Transformer, die sich in Wasserfahrzeuge verwandeln, wird Chromia zu einem Schnellboot. Hier sieht sie verdammt gut aus. Das Boot ist schlank, schnell und sieht realistisch aus. Der große Raketenwerfer am Heck gibt ihr mehr als genug Feuerkraft und sie hat außerdem noch ein MG am Bug. Die kleinen Flügel an der Seite sind Tragflächen und lassen sie noch schneller erscheinen. Alles in allem ein sehr guter Bootmodus.

Bemerkungen: Als einziger weiblicher Transformer in Galaxy Force (da Nitro Convoy in Japan ein Mann war, anders als sein Cybertron Gegenstück Overdrive), hat Chromia ihren Namen von einem nur im Cartoon (die Doppelfolge "The Search for Alpha Trion") erscheinenden G1 Autobot geerbt. Im Galaxy Force Cartoon war sie ein wenig zu sehr das typische Anime-Mädchen für meinen Geschmack, aber ihre ständigen Seitenwechsel (je nachdem wer gerade als scheinbar sicherer Sieger dastand) waren durchaus erlustigend. Als Spielzeug sieht Chromia in beiden Modi gut aus, der Robotermodus weist jedoch einige Probleme auf, weswegen ich sie nur als guten Durchschnitt bewerten kann. Empfohlen für Galaxy Force Fans und Sammlern von weiblichen Transformers.

Gesamtnote: 3+


 
Tags: - Destron - Fembots - Galaxy Force - Seacraft - Shell-Former - Takara




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
2 von 5 Sterne ermittelt aus 1 User Bewertung
Missile Launcher    Missiles    Force Chip   
Cybertron Thunderblast (2005)
Galaxy Force Chromia Minerva Type (2006)
Botcon Exclusives Elita-1 (2009) 


Published 14.06.2006
Views: 2554


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.42246 seconds