Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

DEMOLISHOR

mit Blackout

Serie: Armada
Fraktion: Decepticon
Kategorie: Supercon
Jahr: 2002


Wie ihr befehlt.
Demolishor zieht in jeden Kampf, in den er geschickt wird, egal wie die Chancen stehen. Wenn Megatron ihm etwas befiehlt, dann tut er es ohne zu zögern. Soweit es Demolishor angeht muss einem Anführer unbedingter Gehorsam gezollt werden, egal zu welchem Preis. Megatron schätzt diese Loyalität seines besten Soldaten, zögert aber nicht ihn im Stich zu lassen, wenn es um sein eigenes Leben geht. Demolishor hat dieses Verhalten noch nie übel genommen. Wird es jemals eine Zeit geben, wo Demolishor die Befehle seines Anführers anzweifelt?



Roboter Modus: Genau wie in der Fernsehserie sieht Demolishor wie der schwer bewaffnete Muskelprotz aus, der er ist. Er bietet ein paar interessante Details, so z.B. seine Waffenlauf-Finger und die Panzerraupen-Beine. Es besteht wenig Zweifel daran, in was er sich verwandelt. Seine Beweglichkeit ist gut, wenn auch nicht überdurchschnittlich, und er bietet auch sonst kaum Raum für Klagen. In seinem Angriffsmodus dreht er die Arme um 180 Grad und richtet so seine Raketenwerfer aus, die Hände mit den kleineren Geschützen können darauf geklappt werden. Alles in allem ein guter Roboter.

Fahrzeug Modus: Demolishor verwandelt sich in eine Mischung aus Panzer und mobiler Artillerie. Das Fahrzeug selbst sieht ordentlich aus, ähnelt aber glaube ich keinem Militärfahrzeug, welches man auf der Erde finden würde. Speziell der Sitz hinter seinen Geschützen verwirrt etwas, da man nicht genau weiß, welchen Maßstab dieses Fahrzeug denn nun haben soll. Unterm Strich trotzdem ein anständiger Fahrzeugmodus.

Partner / Zubehör: Demolishors Minicon Partner Blackout verwandelt sich ein einen Minipanzer. Ist Demolishor im Fahrzeugmodus kann Blackout entweder zwischen seinen vorderen Raupen andocken oder in Roboterform auf dem Sitz hinter Demolishors Geschützen platz nehmen. Er kann sich außerdem in beiden Modi an Demolishors rechten Arm / Raketenwerfer andocken um damit sein Powerlinx Gimmick zu aktivieren. Was leider nur daraus besteht, dass die Raketen etwas ausfahren. Das war's. Blackout ist ein durchschnittlicher Minicon, bietet aber wenig, was ihn in Verbindung mit Demolishor interessant macht.

Bemerkungen: Demolishor war einer der Decepticons, die in Armada von Anfang bis Ende dabei waren, erst am Beginn von Energon konnte er jedoch als Charakter tatsächlich mal etwas her machen. Zumindest bis sie ihn in seine neue Form reformatierten, da wurde er dann wieder zum dummen Muskelmann. Aber genug davon, als Spielzeug ist er gut, wenn auch nichts besonderes. Sein Minicon Gimmick ist verschwendet, was aber der Figur als solches nicht schadet. Eine gute Verstärkung für jede Decepticon Armee.

Gesamtnote: 2

    

 
Tags: - Armada - Decepticon - Hasbro - Military Vehicle




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
4 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
 -- 
Micron Legend Search (2002)
Armada Blackout Powerlinx (2003)
Micron Legend Search Super Mode (2003)
Energon Blackout (2004)
      mehr... 
5 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
Missile   
Micron Legend Ironhide (2002)
Armada Demolishor Powerlinx (2003)
Micron Legend Ironhide Supermode (2003)
Energon Demolishor (2004)
      mehr... 


Published 30.09.2005
Views: 3133


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.31612 seconds