Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 

ORION PAX ORION PAX POSED ORION PAX SHOOTING ORION PAX UNARMED ORION PAX BACK ORION PAX CLOSE-UP TRUCK TRUCK REAR ORION PAX WITH TRAILER ORION PAX WITH ARMOR ORION PAX STUCK HALFWAY OPTIMUS PRIME OPTIMUS PRIME POSED OPTIMUS PRIME KICKING OPTIMUS PRIME SHOOTING OPTIMUS PRIME WITH PRIME MASTERS OPTIMUS PRIME MATRIX CHAMBER OPTIMUS PRIME RIFLE STORAGE OPTIMUS PRIME BACK OPTIMUS PRIME CLOSE-UP TRUCK WITH TRAILER TRUCK FRONT TRUCK ARMED TRUCK SIDE TRUCK REAR TRUCK WITH MATRIX WITH G1 OPTIMUS PRIME WITH RODIMUS PRIME HOT ROD & ORION PAX ORION PAX WITH G1 OPTIMUS PRIME PACKAGE FRONT PACKAGE BACK PACKAGE ART - OPTIMUS PACKAGE ART - ORION GENERATIONS: POWER OF THE PRIMES
 

            

PP-09 EVOLUTION OPTIMUS PRIME

Serie: Power of the Primes
Fraktion: Autobot
Kategorie: Leader
Jahr: 2017


Orion Pax mag nur ein kleiner Archivar auf Cybertron sein, aber in seinem Inneren steckt das Potential eine Legende zu werden. Als die Matrix der Führerschaft Orion Pax als ihren Träger auswählt, wird er zu Optimus Prime, Anführer der Autobots, Beschützer von Cybertron und ultimativer Wächter von Freiheit und Gerechtigkeit im Universum.


Robotermodus (Orion Pax): Die Power of the Primes Evolution Leaders sind Roboter in Deluxe-Größe, die sich mit einem Power-Up verbinden um zu einem größeren, mächtigeren Roboter zu werden. In diesem Fall ist der kleinere Roboter Orion Pax, die Prä-Prime Inkarnation von Optimus Prime. Orion Pax ist vom Design her praktisch gleich mit dem kleineren Roboter von Powermaster Optimus Prime. Er hat die Front seines Fahrzeugsmodus am Rücken, was die gesamte Vorderseite seines Körpers frei von Fahrzeugteilen hält. Die Brustplatte und der Kopf sind praktisch 1:1 aus Orion Pax‘ einzigem Cartoon-Auftritt aus der Episode „War Dawn“ entnommen, eine sehr gute Abbildung.

Abseits vom Look bietet Orion Pax exzellente Beweglichkeit und Detaillierung, hier keine Beschwerden. Der Roboter ist sehr schnittig und gut proportioniert, was schon eine Meisterleistung ist wenn man bedenkt, dass der Torso nicht nur den Kopf des größeren Roboters enthält, sondern ZUSÄTZLICH noch die Matrix der Führerschaft. Hier ein Schulterklopfen für die Designer. Der einzige kleine Nachteil – zumindest bei meiner Version – ist dass die Kugelgelenke, die die Beine mit der Hüfte verbinden, etwas locker sind, wodurch die Beine gern mal abgehen. Ist aber keine große Sache.

Insgesamt ein schöner Robotermodus. Wir hatten zwar bereits Figuren namens Orion Pax, aber diese hier ist die erste, die wirklich (von vorne zumindest) genauso aussieht wie im Cartoon. Und ein guter Roboter auch davon abgesehen. Sehr schön gemacht.

Randnotiz: man kann Orion Pax auch in eine Art Halbwegs-Optimus-Prime Figur transformieren, indem man ihn umdreht und den größeren Optimus-Kopf ausklappt. Siehe Bild 11. Einfach nur zum Spaß.

Fahrzeugmodus: Orion Pax transformiert sich in eine rote LKW-Zugmaschine, der klassische Optimus Prime Fahrzeugmodus. Der Rücken des Roboters wird zur Front des Fahrzeugs. Da der Torso ja schon mehr als voll ist, klappt der Orion Pax nach hinten zwischen die Beine weg und wird dort zur Anhängerkupplung. Leider bleiben die Roboterarme übrig und das Fahrzeug weiß nicht wirklich wohin mit ihnen, die hängen halt da hinter der Fahrerkabine dran.

Um Orion Pax‘ Fahrzeugmodus in Optimus Primes Fahrzeugmodus zu verwandeln wird Optimus‘ klassischer grauer Anhänger angekoppelt. Leider bringt auch dieser ein paar Probleme mit sich. Zum einen sind da die Arme des großen Roboters, die die Decke des Anhängers bilden, und leider immer noch klar als Arme erkennbar sind. Und die Schulter-Nacken-Partie des großen Roboters bildet die Front des Anhängers. Zum einen ist diese sehr rot und zum anderen auch hier: klar als Teil des Roboters erkennbar.

Insgesamt also ist dieser Fahrzeugmodus, ob jetzt mit oder ohne Anhänger, für mich der schlechteste Optimus Prime LKW-Modus seit Ultimate Battle Optimus Prime. Kein totaler Reinfall, das nicht, aber im Vergleich mit den beiden brillanten Robotermodi doch eine klare Enttäuschung.

Robotermodus (Optimus Prime): Von einer Enttäuschung gehen wir dann direct über zur schieren Brillanz mit dem größeren Robotermodus, der (wer hätte es ahnen können?) Optimus Prime heißt. Hier auch wieder das klassische Powermaster Optimus Prime Design, der Anhänger wird zu einer Rüstung mit leerer Brust, der kleinere Roboter faltet sich zu einem Würfel zusammen und wird in jene Brust eingeklinkt. Das Resultat ist fantastisch, einer der schönsten Optimus Prime Roboter, die mir je untergekommen sind.

Zwei kleine Beschwerden, einfach um sie hinter mich zu bringen: Zum einen hat Optimus seltsame Füße. Sie sind stabil, sie ermöglichen ihm alle möglichen Posen, aber die Proportionen sind ein wenig daneben, da es aussieht als hätte Optimus extrem lange Knöchel. Und zweitens sind an Armen und Beinen die grauen Paneele des Anhängers sichtbar, die das rot-blaue Farbschema etwas durchbrechen. Einige dieser Paneele (nicht alle, aber schon ein paar) hätten problemlos rot bemalt werden können, da sie im Fahrzeugmodus die Innenseite des Anhängers sind. Schon wäre das Farbschema etwas einheitlicher gewesen. Ein paar Leute haben sich wohl auch darüber beschwert, dass Optimus quasi die Beine von Orion Pax als Rucksack trägt, wobei mich persönlich das jetzt nicht sonderlich stört.

Davon abgesehen aber ein brillanter Optimus Prime. Die Beweglichkeit ist super, das große Gewehr (das sich in zwei kleinere Waffen für Orion Pax teilt) sieht genauso aus, wie es soll, der Kopf ist wunderbar skulptiert und die Brust öffnet sich (sogar Doppeltüren) um die darin verstaute Matrix der Führerschaft zu offenbaren. Die Matrix kann rausgenommen und der Kristall darin durch einen Prime Master ersetzt werden, so man denn will.

Nun habe ich ja mehrfach schon den Vergleich mit Powermaster Optimus Prime bemüht, aber eine Sache fehlt: PM Primes Schulterkanonen. Dem kann aber zumindest teilweise Abhilfe schaffen, denn die Faustlöcher des Orion Pax Roboters können genutzt werden, um Waffen (z.B. Prime Master im Waffenmodus) auf Optimus‘ Schultern zu montieren. Sieht toll aus. Unterm Strich somit: ganz locker der beste G1-basierte Optimus Prime Roboter überhaupt. Allein für diesen Modus hier schon eine Anschaffung wert.

Bemerkungen: Orion Pax tauchte erstmals in der Episode „War Dawn“ in der zweiten Staffel des Oriignalcartoons auf und war ein kleiner Dockarbeiter, der die in der Zeit verlorenen Aerialbots traf und ihnen half. Als Orion Pax während des ersten Decepticon Angriffs des Großen Krieges tödlich verletzt wurde, brachten ihn die Aerialbots zu Alpha Trion, der ihn zu – ihr ahnt es schon – Optimus Prime umbaute. Seitdem hat Orion Pax mehrere unterschiedliche Hintergrundstories durchlaufen – inklusive anderer Namen, in den Dreamwave Comics hieß er „Optronix“), mal war er ein Archivar, mal ein Cop, mal eben ein Dockarbeiter, aber immer erlangt er dann die Matrix der Führerschaft und wird zu Optimus Prime.

Ich hab‘ mir doch schwer getan dieser Figur eine Gesamtnote zu geben. Die beiden Robotermodi sind brillant, keine Frage. Ein paar Punkte Abzug für die Füße des größeren Roboters und seinen großen Rucksack, aber ansonsten erste Sahne. Und dann ist da der Fahrzeugmodus, einer der schlechtesten einer Optimus Prime Figur überhaupt. Gucke ich nur auf die Robotermodi, ist die 1 hochverdient. Gucke ich auf den Fahrzeugnmodus, würde ich mir schon mit einer 3 schwertun. Und dann ist da auch noch die Tatsache, dass wir hier eigentlich nichts wirklich Neues sehen, denn außer Kopf und Brustplatte des Orion Pax Roboters ist das hier eigentlich einfach nur Powermaster Optimus Prime. Im direkten Vergleich mit Evolution Leader Rodimus Prime muss ich sagen dass Optimus vielleicht den besseren großen Robotermodus hat, aber Rodimus insgesamt eine rundere Figur ist.

Unterm Strich somit: eine sehr schöne Figur mit zwei tollen Roboter- und einem bestenfalls mittelmäßigen Fahrzeugmodus. Da es uns an guten Optimus Prime Figuren jetzt nicht unbedingt mangelt ist er kein absolutes Muss, aber eine Anschaffung trotzdem mehr als wert.

Gesamtnote: 2+
 
Tags: - Autobot - Hasbro & Takara - Optimus Prime (G1) - Power of the Primes - Prime Wars - Truck

    



Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
4 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
Gun    Gun Stock    Matrix Crystal   
Matrix Holder   
Power of the Primes Nemesis Prime (2018)
Generations Selects Star Convoy (2019) 


Published 27.03.2018
Views: 312


 


 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.47361 seconds