Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

VECTOR PRIME

mit Safeguard

Serie: Cybertron
Fraktion: Autobot
Kategorie: Voyager
Jahr: 2005


Vector Prime ist einer der ersten Transformer. Dieser mächtige, weise und unglaublich alte Krieger hat von Anfang an als Beschützer von Cybertron gedient. Ein Notsignal seines beschädigten Planeten ließ ihn aus den Schatten der Zeit hervortreten, doch leider kommt er zu spät, um Cybertron ohne Hilfe zu retten. Er kommt aus einer Zeit, in der alle Transformer in Harmonie lebten, deshalb weiß er nichts vom dem Konflikt zwischen Autobots und Decepticons. Megatron nutzte dies, um ihn zu täuschen und um die Karte zu den verlorenen Planeten und ihren Planetenschlüsseln zu rauben. Vector Prime hat seinen Fehler eingesehen und stellt nun sein Wissen und seine Fähigkeiten in den Dienst von Optimus Prime, um die Schlüssel vor Megatron zu finden.


Roboter Modus: Vector Primes Robotermodus stellt eine Homage an zwei etablierte Charaktere des Transformers Universums dar. Zum einem an den mythischen "Letzten Autobot" aus der Marvel Comics Serie, zum anderen an Alpha Trion aus dem G1 Cartoon. Vector Prime ist aber auch ein eigenständiger Charakter und sein Aussehen drückt Alter und Würde aus. Er erinnert ein wenig an einen gealterten, gepanzerten Kreuzritter. Die gute Detaillierung seiner Hülle, sowie sein Schwert und sein generelles Layout unterstützen diesen Eindruck. Seine Beweglichkeit ist exzellent und das Design dieses Spielzeugs gefällt mir sehr gut. Nur die Qualität seiner Flügel und seines Schwertes lässt ein wenig zu wünschen übrig, diese sind aus relativ weichem Plastik. Diese kleine Sünde vergibt man ihm jedoch gerne.

Fahrzeug Modus: Eine sehr einfache Verwandlung macht aus Vector Prime ein futuristisches Raumfahrzeug, das auch wieder eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Letzten Autobot von Marvel aufweist, der einen ähnlichen Fahrzeugmodus hatte. Vector Primes Detaillierung ist in diesem Modus noch deutlicher erkennbar, aber leider schwächt seine weiße Farbe diese ein wenig ab. Hasbro hätte vielleicht lieber die etwas dunklerere Farbe des Takara Originals übernehmen sollen, aber das ist eine andere Diskussion. Der Jet wirkt solide und realistisch (sofern ein solches Raumfahrzeug realistisch wirken kann), zumindest von Vorne und den Seiten. Man sollte ihn nicht von hinten betrachten, denn dort wird seine robotische Natur leicht erkennbar.

Partner / Zubehör: Safeguard, ein Minicon, dient als Vector Primes Partner. Er verwandelt sich von einem recht beweglichen Minicon in eine Mischung aus Waffe und Jet. Safeguard ist mit Sicherheit einer der interessanteren Minicons aus den Armada/Energon/Cybertron Serien.

Bemerkungen: Vector Prime (und Safeguard) bringen die Anzahl meiner Transformers auf 222, also ein kleiner Bonus dafür. Diese Figur hat eine Menge Diskussion im Internet ausgelöst, genauer gesagt Hasbros Entscheidung, die Detaillierung des Galaxy Force Originals durch seine weiße Farbe abzuschwächen. Obwohl ich zugebe, dass dies Vector Prime etwas runterzieht, halte ich ihn keineswegs für eine schlechte Figur und seine wenigen Schwächen sind leicht zu übersehen. Als einer der primären Charaktere des Cartoons ist Vector Prime ein klares Muß für alle Transformers Fans.

Gesamtnote: 2+

      


 
Tags: - Airplane/Spacecraft - Autobot - Cybertron - Hasbro - Science Fiction Vehicle




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
Noch unbewertet
 -- 
Galaxy Force Rook (2005)
Botcon Exclusives Beta Maxx (2007) 
3.5 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
Sword    Missile    Cyberkey #v38g   
Galaxy Force Vector Prime (2005)
Cybertron Vector Prime GF (2006)
Botcon Exclusives Alpha Trion (2007)
Universe 2.0 Vector Prime (2009) 


Published 08.08.2005
Views: 6156


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.45092 seconds