Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

BOMBSHELL

Serie: Combiner Wars
Fraktion: Decepticon
Kategorie: Legends
Jahr: 2015


Insecticon Meister der Gedankenkontrolle.


Robotermodus: Fangen wir wie üblich mit der Ähnlichkeit der Figur zu ihrem G1 Vorgänger an. Combiner Wars Bombshell ist eine sehr gute Abbildung des gleichnamigen G1 Insecticons. Die Figuren sind sich sehr ähnlich vom Look und Design her, auch wenn die neuere – wenig überraschen – deutlich schnittiger und weniger kantig ist. Genau genommen ähnelt sie sehr stark Bombshell, wie er in der originalen Cartoonserie dargestellt wurde. Somit schon mal keine Beschwerden in punkto Charakter-Ähnlichkeit.

Die Figur selbst entspricht dem aktuellen Standard an Beweglichkeit und Detaillierung, somit also ziemlich gut. Kugelgelenke offerieren jede Menge Posing-Möglichkeiten und die Farben und Details entsprechen fast 1:1 dem TV Ebenbild der Figur. Die einzige kleine Einschränkung ist, dass Bombshell die große Kanone / den Fühler auf seinem Rücken nicht nach vorne ausrichten kann. Okay, kann er schon, aber dann ist sein Kopf verschwunden. Um das auszugleichen hat er allerdings Waffenöffnungen / Turbinen in den Händen, sowie Knie-Kanonen, somit fehlt es ihm nicht an Bewaffnung.

Unterm Strich somit: keine großartigen Abstriche hier. Wäre schön gewesen wenn er seine große Kanone nach vorne hätte ausrichten können, aber davon abgesehen ein sehr schöner Transformer im Robotermodus.

Alternativmodi: Wenig überraschend verwandelt sich Bombshell wieder einmal in einen robotischen Nashornkäfer (lat. Oryctes nasicornis). Die Transformation ist fast unverändert gegenüber der der G1 Figur. Wir falten die Beine ein, legen die Arme an und sind fertig. Das Resultat sieht aber trotzdem gut aus und bildet sein Aussehen im G1 Cartoon hervorragend ab. Unterm Strich für den Käfermodus somit: keine Beschwerden.

Wie alle Legends-Klasse Figuren der Combiner Wars Reihe hat auch Bombshell einen Drittmodus, in seinem Fall wird er zu einer Waffe, die von den größeren Figuren geführt werden kann. Im Prinzip ist es immer noch der Käfermodus, nur dass die Knie-Kanonen aus dem Robotermodus jetzt als Griffe nach unten zeigen und die Roboterarme als zusätzliche Waffenläufe nach vorne klappen. Sicherlich nicht der tollste Waffenmodus aller Zeiten, weit davon entfernt, aber auch nicht schlecht und schadet der Figur in keinster Weise.

Bemerkungen: Bombshell war der vielleicht unheimlichste der ohnehin schon gruseligen Insecticons, dank seiner Spezialfähigkeit: mit Hilfe seiner Cerebro-Shells konnte er andere Transformer (und in den Comics auch Menschen) zu seinen willenlosen Sklaven machen. Er war in der originalen Zeichentrickserie dabei, sowie in allen G1-basierten Comicreihen. Und da wir ja bereits einen Legends-Klasse Shrapnel in der Generations Reihe gesehen haben, ist es jetzt nicht so überraschend, dass auch Bombshell daher kommt. Nun fehlt uns nur noch der arme kleine Kickback, der zwar weder Blitze werfen noch Gedanken kontrollieren, aber dafür richtig gut zutreten kann.

Bombshell war ein Geschenk meines Neffen Ehrenhalbers James Junior, Sohn des CakedUp, was ihm natürlich ein paar Sympathiepunkte einbringt. Aber auch ohne die ist Bombshell eine solide Figur. Guter Roboter- und Insektenmodus und obwohl ich den Waffenmodus jetzt nicht unbedingt gebraucht hätte, ist er auch nicht schlecht. Unterm Strich somit: den Preis einer Legends-Klasse Figur auf jeden Fall wert.

Gesamtnote: 2+




 
Tags: - Animal: Insect/Spider - Combiner Wars - Decepticon - Hasbro - Prime Wars





Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
4.29 von 5 Sterne ermittelt aus 7 User Bewertung
 -- 
Adventure Bombshell (2015) 


Published 19.08.2015
Views: 1542


 


 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.43876 seconds