Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

ROOK

Serie: Combiner Wars
Fraktion: Autobot
Kategorie: Deluxe
Jahr: 2015


Wenn du jemanden brauchst, der dich hinter den feindlichen Linien oder unter dem Schutt eines Schlachtfelds rausholt, dann ist Rook der Richtige. Seine Durabyllium Superlegierungspanzerung kann den stärksten Explosionen widerstehen und hält auch unter erdrückendem Gewicht stand, während sein breites taktisches Wissen ihn aus jeder Zwangslage sicher hinausführt.


Robotermodus: Rook ist ein kantiger, stämmiger Deluxe-Klasse Roboter mit breiten Schultern und einem muskulösen Look. Wie alle Combiner Wars Deluxe Figuren ist seine Brust um den großen Zapfen herumgebaut, der ihn mit dem Combiner Torso verbindet, aber das stört hier in keinster Weise. Er ist größtenteils weiß, schwarz und blau mit ein paar grauen Teilen. Das Kopfdesign erinnert mich stark an einen American Football Helm, aber er gefällt mir trotzdem. Der größte Teil seiner Fahrzeughülle hängt an seinem Rücken, was ihn aber nicht behindert und gut aussieht, wie ich finde.

Die Beweglichkeit ist voll okay, hier keine Beschwerden. Eine Sache die ein wenig gewöhnungsbedürft ist, sind die Fäuste, welche übergangslos aus den Unterarmen hervorgehen und – anstatt der normalen Faustlöcher – 5mm Stecklöcher vorne in der Faust haben. Somit kann Rook seine Waffen nicht normal halten, dafür aber quasi als Faustverlängerung vorne einstecken. Das ist entweder genial oder dämlich, je nachdem wie man es sehen will. Es bedeutet aber dass Rook die großen Hände des Combiners vorne einstecken kann, um sich somit selbst riesige Monsterpranken zu geben. Sieht irgendwie cool aus. Ich hätte mir nur gewünscht, dass sie die Fäuste andersfarbig bemalt hätten als die Unterarme, damit man irgendwie auch sieht, dass er welche hat.

Insgesamt ist Rook eine gute Deluxe-Klasse Figur im Robotermodus. Nichts besonders tolles oder revolutionäres, aber auch keine Schwächen oder Fehler. Somit keine Beschwerden, Daumen hoch.

Alternativmodus: Rook verwandelt sich in ein weiß-blaues S.W.A.T. Fahrzeug, einem Panzer ähnelnd. Die Transformation ist relativ einfach, die Figur klappt an der Hüfte zusammen und die Fahrzeughülle vom Rücken des Roboters verbirgt die Roboterteile. Funktioniert aber sehr gut und das resultierende Fahrzeug sieht ziemlich gut aus. Nur von hinten wird die Silhouette ein wenig durchbrochen und auch hier kann man eigentlich nichts vom Robotermodus sehen. Die Detaillierung ist gut, wenn sie auch in der größtenteils weißen Farbe ein wenig untergeht. Rooks Waffe kann auf dem Dach montiert werden oder in dem 5mm Loch vorne. Alles in allem also ein voll zufriedenstellender Fahrzeugmodus, keine Beschwerden.

Combiner Modus: Rook kann sich mit den andern Protectobots (oder beliebigen anderen Combiner Wars Figuren) kombinieren und wird zum Arm oder Bein von Defensor. Ich werde eine separate Rezension für Defensor schreiben, sobald ich die einzelnen Teammitglieder durch habe.

Bemerkungen: Anders als die anderen Protectobots ist Rook keine Hommage an einen G1 Charakter, sondern eine neue Figur, die nominell den Platz von Groove einnimmt (der zwar noch dabei ist, aber nicht mehr als Gliedmasse). In den IDW Combiner Wars Comics war er kurz als einzelner Roboter zu sehen, der zufällig in einer Gruppe von Robotern stand, die sich eigentlich kaum kannten und sich nur aus Spaß als Protectobots bezeichneten, da sie als Beschützer (engl. Protector) für Mirage eingeteilt waren. Bevor er sich versah holte Starscream das Enigma der Kombination raus und schon waren diese Roboter plötzlich gegen ihren Willen zu Defensor verschmolzen. Zum Zeitpunkt dieser Rezension hat sich Defensor noch nicht wieder aufgeteilt, insofern hatte Rook bisher nicht wirklich Gelegenheit, sich als Einzelcharakter zu etablieren. Wir werden sehen ob wir in den Comics noch mehr über ihn erfahren. Als Figur allerdings gefällt mir Rook sehr gut. Es ist zwar jetzt nichts Aufregendes oder Besonderes an ihm, aber er ist eine gute, solide Deluxe-Klasse Figur ohne Schwächen. Die meisten werden ihn sicherlich nur als Teil von Defensor kaufen (sofern sie nicht den Takara-eklusiven Deluxe Groove abwarten), aber auch für sich selbst genommen ist er eine gelungene Figur.

Gesamtnote: 2+

   



 
Tags: - Autobot - Combiner Limb (CW) - Combiner Wars - Hasbro - Military Vehicle - Prime Wars





Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
4.57 von 5 Sterne ermittelt aus 7 User Bewertung
Combiner Hand/Foot    Clamp Weapon   
Combiner Wars Hound (2015)
Botcon Exclusives Tarantulas (2016)
Combiner Wars Swindle (2016)
Combiner Wars Swindle (2016)
      mehr... 


Published 26.06.2015
Views: 781


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.31954 seconds