Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

TFC-A02 BRAWN

Serie: Cloud
Fraktion: Autobot
Kategorie: Voyager
Jahr: 2014



Review von Laserwave13:

Vorwort: Irgendwie findet Takara scheinbar immer einen Weg. Sei es um angekündigte aber gestrichene Figuren doch noch zu veröffentlichen, den letzten Tropfen aus so manchem Mold zu quetschen oder aber Figuren, die nur einmal verwendet wurden, doch noch ein zweites Mal zu bringen. Und im Notfall erfindet man dann eben eine Toyline oder Richtung damit es passt. Nichts anderes haben wir hier mit Transformers Cloud. Guardians of Time, so so, na ist recht. Erinnert doch etwas an Kiss Players und ähnliche Dinge.

Hier haben wir Cloud Brawn basierend auf Prime First Edition Bulkhead, der bisher keine Neufärbung bekam. Ehemals angekündigt unter Generations GDO für Asien, dann aber gestrichen. Also muss nun ehobby herhalten, bekannt für exklusive (und teils überteuerte) Neufärbungen. Schauen wir uns das doch mal an.

Verpackung: Während man die Verpackungen von Hasbro wohl zumeist entsorgt, sind die von Takara doch immer sehr schön anzusehen und zu schade, um sie nicht aufzuheben. Zumal eine Box die Möglichkeit bietet die Figur wieder zu verpacken, wenn man sich satt gesehen hat. Und hier haben wir ein neues Design, eine Art Buchbox könnte man sagen. Allerdings was so mancher vielleicht erwartet hat, dass man über die Boxen im Regal ein komplettes Bild zu sehen bekommt, ist nicht der Fall. Optisch wird nicht mehr geboten als sonst auch. Dabei waren nebst der Anleitung ein Comic und ein paar Aufkleber. Nett, aber doch nichts Besonderes.

Fahrzeugmodus: Brawn kommt im Fahrzeugmodus, also fangen wie auch damit an. Man könnte jetzt fragen, wo ist die Neufärbung, denn er kommt ebenfalls Grün, wenn auch anders. Dennoch: Grün. Verglichen mit Bulkhead ist er deutlich dunkler, man könnte sagen ungefähr Richtung Takara Bulkhead, nur ohne den metallic Effekt. Sieht realistischer aus als bisher, aber das war es dann auch. Unterschiede gibt es kaum. Die Felgen bekamen einen silbernen Anstrich, dafür wurden die Scheinwerfer weggelassen. Unterm Strich haben wir hier das gleiche wirklich tolle Fahrzeug das es vorher schon war in einem einheitlichen Farbanstrich. Am Fahrzeug selbst gibt es nichts zu bemängeln, sah vorher schon sehr gut aus und tut das auch hier. Nicht weniger, aber auch nicht mehr.

Robotermodus: Hier sieht man dann doch ein paar Unterschiede mehr zu Bulkhead. Allen voran der neue Kopf und das geänderte Farbschema trotz dem er noch immer grün ist. Persönlich habe ich keinen Bezug zu Brawn als Charakter, aber ich muss sagen, es funktioniert doch ganz gut. Vor allem wohl deswegen, weil man sich mit dem Kopf wirklich Mühe gegeben hat. Dieser sieht sehr gut aus, nicht nur ein Dom oder eine Halbkugel, sondern ein richtiger Kopf. Allerdings hätte man hier mit etwas mehr Farbe deutlich mehr rausholen können. Die Augen haben keine Durchleuchtung und sind extrem dunkel. Und was man im Grunde kaum sieht: der Helm an sich ist bemalt, nur leider in nahezu der gleichen Farbe wie der graue Kunststoff.

Dieses Problem zieht sich über die komplette Figur. Man schaue die Arme an, der äußere Teil ist bemalt, nur man muss wirklich genau hinsehen um es zu merken. Das silberne Grau ist fast identisch mit dem Plastik Grau. Was soll das? Lediglich das Gelb am Brustbereich und den Schultern bricht das nahezu einheitliche Grau und Grün etwas auf. Unter einer Neufärbung verstehe ich allerdings etwas anderes. Mag an Brawn selbst liegen, welcher kaum mehr Farbe bietet, nur für eine exklusive Figur erwarte ich dann zumindest mehr Details. Hier also glatt durchgefallen.

Immerhin, die Keule wurde Silber bemalt, ein schwacher Trost. Ansonsten ist die Figur das, was Bulkhead schon vorher war. Sie ist beweglich und einfach tolle Ingenieurskunst, das muss man zugeben. Was mir aufgefallen ist: der Kunststoff hier wirkt anders, leichter, dünner, nicht so fest und griffig wie zuvor. Die Gelenke sind fest genug, aber auch nicht so fest wie einst. Somit ist diese Figur noch vorsichtiger zu handhaben als Bulkhead, damit die vielen Gelenke der Transformation keinen Schaden nehmen.

Unterm Strich, ein gut aussehender Roboter, was er schlicht seiner Bulkhead Vorlage zu verdanken hat. Brawn bleibt da hinter den Erwartungen zurück und ob man ihn zu Classics oder Prime stellt muss jeder selbst entscheiden. So wirklich passen tut er zu beidem nicht. Er ist nicht schlecht, aber keinesfalls etwas Besonderes. Da kenne ich weit bessere exklusive Neufärbungen.

Fazit: Der einzige Grund warum ich mir Brawn geholt hab, ist der Prime First Edition Bulkhead Mold, welchen ich wirklich liebe und welcher eine wahnsinnig tolle Figur abgab. Nun erwartet man ja bei mehr oder weniger exklusiven Neufärbung meist die ein oder andere Verbesserung. Nun, das ist hier nicht wirklich der Fall. Der Mold gefällt mir noch immer, daher bin ich relativ zufrieden und der Gedanke an Bulkhead rettet die Note ein wenig. Immerhin besser als heutige Witzblatt Figuren wie Generations Roadbuster alias Charlie Chaplin. Als Brawn funktioniert er wenn man will, aber er ist Lichtjahre entfernt davon, dass man ihn jetzt wirklich haben müsste.

Daher bleibt für mich die Cloud Toyline das, was ich erwartet habe. Figuren die man nicht haben muss und die für das was sie sind so derart überteuert angeboten werden, dass es an Frechheit grenzt. Für den einen oder anderen Mold mag es recht sein, ansonsten empfehle ich jedem die Finger von diesen Figuren zu lassen. Investiert das Geld lieber woanders, wenn man so will allen voran in Third Party Figuren. Kosten in etwa das gleiche und bieten weit mehr für‘s Geld. Also Finger weg von Takara Cloud!

Gesamtnote: 2-




 
Tags: - Autobot - Car - Cloud - Takara





Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
Noch unbewertet
 Noch nicht erfasst 
Prime First Edition Bulkhead (2011)
Generations GDO Brawn (2012)
Prime First Edition Bulkhead (2012) 


Published 19.11.2014
Views: 963


 


 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.66940 seconds