Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

LEADFOOT

mit Pinpoint

Serie: Power Core Combiners
Fraktion: Autobot
Kategorie: Commander
Jahr: 2010


Leadfoot ist bei den Autobots als erstklassiger Spion bekannt. Zusammen mit Pinpoint ist er für Decepticon Sensoren praktisch unsichtbar. Sein aufgemotzter Motor gibt ihm das nötige Tempo, um in einer feindlichen Basis so schnell drin und wieder draußen zu sein, dass kein einziger Alarm ausgelöst wird.


Robotermodus: Fangen wir meinem Lieblingsteil an diesem Roboter an: den Händen. Leadfoot hat riesige Pranken, die aus den Auspuffrohren seines Automodus bestehen. Je drei silberne Auspuffe werden zu den Fingern und je ein weißer Auspuff dient als Daumen. Während der Rest des Körpers mehr oder weniger realistisch proportioniert ist, sind die Hände einfach gigantisch und das sieht zusammen einfach toll aus. Ich liebe Leadfoots Riesenpranken, hab’ ich das erwähnt?

Der Rest von ihm ist nicht ganz so spektakulär episch, aber auch nicht ohne. Ein schön gemachter, gut beweglicher Roboter in orange, weiß und schwarz. Das einzige, was ein wenig desplatziert wird, sind wieder mal diese grellblauen Power Core Verbindungszapfen, aber das ist ja leider ein Standardproblem der PCC Reihe. Ansonsten gibt’s hier keinen Grund zur Beschwerde. Als Bewaffnung kann Leadfoot seine Minicon Waffe (siehe unten) entweder in die Hand nehmen oder an einem auf der Brust hochklappenden Minicon-Port anbringen. Persönlich gefällt mir letztere Variante besser, aber es geht beides. Unterm Strich somit ein exzellenter Robotermodus mit faszinierend großen Händen. Großer Daumen hoch!

Alternativmodus: Als Fahrzeug stellt Leadfoot so eine Art Formel-1 Renner dar. Keine Ahnung ob hier irgendein reales Modell als Vorlage diente. Das Auto sieht ein wenig zusammengepuzzelt aus, was aber auch schon meine einzige Beschwerde ist. Auf der Motorhaube vorne gibt’s einen ausklappbaren Minicon Port um Pinpoint im Motorenmodus aufzustecken (siehe unten), während auf dem Heckspoiler ein kleiner Insider draufsteht, nämlich der Namen von G.B. Blackrock, einem Charakter aus den Transformers Marvel Comics. Insgesamt vielleicht nicht der realistischste oder ganzheitlichste Fahrzeugmodus aller Zeiten, aber für diese Figur komplett in Ordnung.

Partner: Leadfoot hat den Minicon Pinpont dabei, der (wie alle PCC Minicons) als 4-Modus Transformer angepriesen wird, aber sich eigentlich nur vom Roboter zur Waffe verwandelt. Je nachdem wo man die Waffe anbringt sieht sie etwas anders aus, sei es als Handwaffe, auf Leadfoots Brust im Robotermodus oder auf der Motorhaube des Autos. Hier kommt sein Quasi-Drittmodus zum Tragen, da er auf dem Rücken so eine Art Motor draufhat, aber im „Motoren-Modus“ ist er für Leadfoots Automodus ehrlich gesagt deutlich zu groß. Insgesamt also ein anständiger Targetmaster Minicon, aber als Powermaster nicht so geeignet.

Power Core Modus: Wie alle Nicht-Minicon PCC Figuren kann sich auch Leadfoot in den Torso eines größeren Roboters verwandeln, der dann ein beliebiges Set PCC Drohnen als Gliedmassen verwenden kann. Im Prinzip dreht man den Roboter um, klappt Arme und Beine ein wenig ein, und tauscht die Köpfe aus, fertig. Mir gefällt der Modus, auch wenn der neue Kopf jetzt nicht so mein Ding ist, aber speziell die Auspuffrohre auf den Schultern sind eine tolle Optik und alles hält gut zusammen. Obwohl ich also Leadfoot in seinem normalen Robotermodus vorziehe, macht er auch als PCC Torso einen guten Job.

Bemerkungen: Leadfoot ist eine Hommage an den gleichnamigen G2 Charakter. Sein Look und die Tatsache, dass er ein Targetmaster ist (mehr oder minder) erinnert außerdem stark an G1 Sureshot (und der Nebulon Targetmaster Pinpointer ist der Partner von Crosshairs), während seine Form als gelber Formel-1 Wagen samt kleinem Partner, der zu einem Motor wird, außerdem als Hommage an G1 Slapdash gesehen werden kann. Ja, Leadfoot ist ein echter Hommage-Meister.

Da die Power Core Combiner Reihe eine reine Spielzeugserie ohne zugehörige Stories war, kann man über Leadfoot als Charakter natürlich nur wenig sagen. Es gibt seinen Profiltext, mehr nicht. Aber als Spielzeug gefällt mir der Junge sehr gut. Sicherlich kein Klassiker, den man unbedingt haben muss, aber ein guter kleiner Roboter, speziell wenn man bedenkt, dass er um ein Gimmick herum gebaut wurde.

Gesamtnote: 2+



 
Tags: - Autobot - Car - Hasbro - Power Core Combiners




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
4 von 5 Sterne ermittelt aus 1 User Bewertung
 -- 
Power Core Combiners Over-Run (2011) 
3 von 5 Sterne ermittelt aus 1 User Bewertung
 -- 
Prime Arms Micron Firebolt (2012) 


Published 07.02.2014
Views: 1008


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.43778 seconds