Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

FLYWHEELS

Serie: Generation 1
Fraktion: Decepticon
Kategorie: Duocon
Jahr: 1987


Glaub' an dich selbst, aber nur wenn beide einverstanden sind.
Gespaltene Persönlichkeit - kämpft mehr mit sich selbst als mit seinen Gegnern. Jede seiner Hälften ist eifersüchtig auf die andere. Oft hört man ihn mit sich selbst streiten, auch wenn er im Robotermodus vereint ist. Panzer hat eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h, Reichweite 560 km. Der Jet erreicht maximal Mach 2, Reichweite 3.000 km. Als Roboter trägt er eine Laserkanone mit einem Infrarotsensor für Wärmeortung.



Robotermodus: Auf den ersten Blick erscheint Flywheels als typischer Jet-Former mit dem Jetcockpit als Brust. Dann fallen einem seine besonders großen Füße ins Auge, wo auch noch Panzerketten dran sind. Somit wird einem dann klar, dass man hier einen Roboter, bestehend aus zwei verschiedenen Fahrzeugen hat. Und obwohl Flywheels nicht der erste Transformer mit einem doppelten Fahrzeugmodus ist (diese Ehre gebührt glaube ich Sky Lynx), ist er doch (zusammen mit seinem Kumpel Battletrap) der erste, der das mit einem humanoiden Robotermodus hinkriegt. Insofern ist er dann doch ein wenig was besonderes.

Von dem Duocon Gimmick aber mal abgesehen ist hier wenig besonderes zu finden. Flywheels ist beinahe komplett unbeweglich, er kann lediglich seine kurzen Stummelärmchen zur Seite hin heben. Auch für eine G1 Figur ist das nicht wirklich toll. Die Detaillierung ist okay, aber bei weitem nicht toll, und die wenigen Stickern ändern daran nicht viel. Ursprünglich hatte er noch eine Pistole dabei, die in der Hand halten, aber niemals heben konnte, um auf jemanden zu schießen. Somit beschränkt sich Flywheels Spielspaß auf das Gimmick, dass aus einem Roboter halt zwei Fahrzeuge werden.

Alternativmodus: Als Duocon teilt sich Flywheels in zwei verschiedene Fahrzeuge, einen Jet und einen Panzer. Beide sind relativ klein und haben nur eingeschränkte Detaillierung zu bieten. Positiv zu vermerken ist, dass keiner der beiden wirklich irgendwo sichtbare Roboterteile hat. Der Panzer kann das Geschütz anheben und die (mir fehlende) Waffe kann vorne dran eingesteckt werden. Und ja... das war’s eigentlich, was ich hierzu schreiben kann. Ach so, man kann die beiden Fahrzeuge auch kombinieren, ohne dass sie zum Roboter werden. Hat man halt einen Jet, der auf einem Panzer drauf parkt, was irgendwie noch schräger aussieht als ein Space Shuttle auf einem blauen Kasten.

Fehlende Teile: Flywheels Handwaffe fehlt mir.

Bemerkungen: In 1987 begannen die berüchtigten Gimmick-Jahre, wo jede neue Transformers Figur zu einer Gruppe mit gleichem Gimmick zu gehören hatte. Flywheels war einer von zwei Duocons, Roboter die in zwei Fahrzeuge zerfallen. Obwohl man ihn im Intro-Trailer der 4. Staffel des Transformers Cartoons sieht, kam er in der eigentlichen Serie niemals vor. Lediglich in der japanischen Headmaster Serie durfte er mal den Bildschirm zieren. In den Comics hingegen war er dann doch öfter mal dabei, zuletzt in der IDW More Than Meets the Eye Serie, wo er zu den Scavengers gehörte. Leider nicht lange, denn er wurde von der Decepticon Justizdivision getötet, trotz ihrer Bewunderung für seine außergewöhnlich großen Füße.

Als Spielzeug hat Flywheels außer dem Gimmick nicht wirklich was Interessantes zu bieten, außer vielleicht wenn man ihn als den Quasi-Prototypen von Overlord betrachtet (ein Jet und ein Panzer verbinden sich zum Roboter). Ich ergatterte ihn günstig und er bringt mich einen Schritt näher daran, jedes G1 Gimmick in meiner Sammlung vertreten zu haben, das wären dann meine Gründe für die Anschaffung. Insgesamt ist er eine nette Idee, aber die Umsetzung hätte deutlich besser sein können.

Gesamtnote: 3+

    

 
Tags: - Airplane/Spacecraft - Decepticon - Duocon - Flywheels (G1) - Generation 1 - Hasbro - Military Vehicle





Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
3 von 5 Sterne ermittelt aus 1 User Bewertung
Laser Cannon   
G1 Japan Headmasters Flywheels (1987) 


Published 09.10.2013
Views: 1142


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.35716 seconds