Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

THUNDERCLASH

Serie: Generation 1
Fraktion: Autobot
Kategorie: Turbomaster
Jahr: 1992


Wir sind willens und bereit. Lasst sie nur kommen, wir stehen zusammen.
Rasiermesserscharfer Verstand und ein intuitives Flair, seine Truppen vor dem Verderben zu retten. Unglaublich stark und vielseitig, seine furchtlose Präsenz auf dem Schlachtfeld nimmt den Decepticons den Mut. Wird von allen Autobots sofort respektiert und bewundert, während die Predators in fürchten und verabscheuen. Sein unglaubliches Tempo und strategisches Genie gleichen die Supersicht und Ultra-Kommunikationsfähigkeiten der bösen Predators mehr als aus. Sein Anhänger ist ein mächtiges Kommandozentrum. Als Roboter und Kampfstation ist er mit Handwaffen bewaffnet, sowie 12 Verteidigungsraketen.



Robotermodus: Thunderclash ist ein etwas seltsam aussehender Roboter. Als erstes fällt einem der leicht zu groß geratene Kopf auf. Seine Farbgebung ist auch gewöhnungsbedürftig. Thunderclashs Beweglichkeit ist nicht so besonders und beschränkt sich darauf, dass er die Beine (nur zusammen) an der Hüfte biegen kann und seine Arme am Ellbogen. Das war's auch schon. Nicht gerade viel Spielspaß hier, ein unterdurchschnittlicher Roboter.

Alternativmodus: Ein weißer LKW mit ein paar weiteren Farben im Mix. Thunderclash macht keine so schlechte Figur als Fahrzeug. Sein Anhänger hat zwei Raketenwerfer oben drauf, die auch zur Seite ausgeklappt werden können. Das Fahrzeug als solches ist okay, aber nichts besonderes.

Partner / Zubehör: Der Trailer verwandelt sich in eine Kampfstations. Sie ist ziemlich groß und kann sowohl von der großen Kanone in der Mitte als auch den beiden kleineren am Turm Raketen abfeuern. Die Stations steht auf einer Art Dreibein, was anfangs etwas seltsam anmutet, aber kein echter Makel ist. Alles in allem keine schlechte Kampfstation, aber wiederum auch nichts besonderes.

Fehlende Teile: Mir fehlen alle Raketen der Kampfstation. Außerdem ist die Handwaffe in den Fotos nicht das Original.

Bemerkungen: Außerdem ist die Handwaffe in den Fotos nicht das Original.Die Turbomasters und Predators waren exklusiv in Europa erhältlich, da hier Generation 1 noch weiterlief, als sie in den USA bereits zuende war. Einige dieser Figuren wurden später für die Machine Wars Serie wiederbelebt. Das ist das herausstechenste Merkmal von Thunderclash, er wurde für Machine Wars unter dem Namen Optimus Prime neu aufgelegt. Die Figur an sich ist nichts besonderes. Ein kaum beweglicher Roboter, ein durchschnittlicher Fahrzeugmodus und eine leicht interessante Kampfstation. Empfohlen nur für Sammler von Europäischen Exklusivfiguren und Optimus Prime Komplettisten.

Rating: 4+



Update 26.10.2015: Es ist mehr als 10 Jahre her dass ich diese Rezension geschrieben habe und da ich ihr neue Bilder gegönnt habe, wollte ich auch mal ein paar Bemerkungen zu Thunderclashs Medienpräsenz ergänzen. Thunderclash ist in jüngerer Zeit in den More than Meets the Eye Comics von IDW aufgetaucht und dort hat man ihn ganz auf seinen extrem überzogenen Profiltext abgestellt. IDW Thunderclash ist so perfekt und wahrhaftig und heroisch, dass alle anderen Autobots ihn entweder verehren oder abgrundtief hassen. James Roberts hat hier das Kunststück geschafft, auf der einen Seite die Tendenz der frühen 90er, jeden Autobot als super-heroisch, super-intellingt und super-insgesamt zu beschreiben, wunderbar zu persiflieren, aber auf der anderen Seite Thunderclash trotzdem zu einem sympathischen Charakter zu machen. Thunderclash ist jetzt Teil der Crew der Lost Light und ich hoffe wir sehen in der Zukunft noch mehr von ihm.




 
Tags: - Autobot - City/Base/Planet - Generation 1 - Gold Plastic Syndrom - Hasbro - Truck - Turbomaster




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
2.5 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
Machine Wars Optimus Prime (1997) 


Published 11.04.2005
Views: 2840


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.46150 seconds