Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

BARRICADE & FRENZY

Serie: Revenge of the Fallen
Fraktion: Decepticon
Kategorie: Human Alliance
Jahr: 2009


Barricade und Frenzy arbeiten schon seit Jahrhunderten zusammen. Sie sind perfekte Partner, gebaut für nur einen Zweck - jeden zu jagen und zu vernichten, auf den Megatron sie ansetzt. Frenzy hat einen hyperaktiven Hunger nach Informationen, die er benutzt um die Art erbarmungsloser Verfolgung zu lenken, auf die Barricade spezialisiert ist.


Robotermodus: Barricades grundlegendes Design hat sich gegenüber seiner ursprünglichen Deluxe Version kaum verändert, außer dass er jetzt eher in der Voyager / Alternator Größenklasse daheim ist. Er hat immer noch das Standard Motorhaube-als-Brust Design, die Seiten des Autos werden zu den Armen, das Heck des Autos zu den Beinen. Die zusätzliche Größe gibt ihm allerdings eine verbesserte Detaillierung, größere Beweglichkeit und einen Film-akkurateren Look.

Barricade hat sich auch in punkto Waffen verbessert. Hatte der erste Barricade nur seine ausfahrende Klauenhand zu bieten, hat die Human Alliance Version doch einiges mehr auf dem Kasten. Neben jener Klaue, die er hier mit einem Krallenbesetzten Rad verstärkt, wo die Krallen außerdem als Finger fungieren können, hat Barricade nun zwei ausklappbare Kanonen an der Hüfte, sowie eine dreiläufige Kanone an der rechten Schulter. Außerdem hat er nun eine richtige rechte Hand und ich bin ja ein Hand-Fetischist, wie viele wissen.

Der einzige kleine Mangel an dieser Figur hier ist das Design der Hüfte, besser gesagt die Art, wie die Beine dort befestigt sind. Die seltsam angewinkelte Art der Befestigung schränkt ihn bei stehender Pose keinesfalls ein, aber bei rennenden Posen neigt Barricade dann doch leicht zu X-Beinen. Ist jetzt kein großes Ding und kann leicht korrigiert werden, hat mich aber ein wenig geärgert. Davon abgesehen aber ein ziemlich cooler Robotermodus.

Fahrzeugmodus: Barricade verwandelt sich natürlich immer noch in ein schwarzes Polizeiauto und von der Größe und einigen kleinen Details abgesehen ist das Auto mit dem Fahrzeugmodus der Deluxe Version praktisch identisch. Zumindest von außen. Was Human Alliance Barricade abhebt, ist das Innere. Öffnet man die Autotüren bietet sich einem ein tatsächlicher Innenraum mit Sitzen, wo die Frenzy Figur (siehe unten) Platz nehmen kann. Es gibt ein Lenkrad und ein Amaturenbrett. Keine Rücksitze, aber das wäre wohl auch unmöglich gewesen. Irgendwo müssen die Roboterbeine ja hin. Alles in allem also ein sehr, sehr schöner Fahrzeugmodus. Keinerlei Beschwerden.

Partner: Wie schon in den Deluxe Tagen ist Barricade eine Frenzy Figur zur Seite gestellt. Dieser Frenzy hier ist sogar kleiner als der, der bei der Deluxe Figur dabei war, aber er ist deutlich detaillierter, beweglicher und sieht auch einfach besser aus. Frenzy kann als Barricades Fahrer im Automodus fungieren und das Lenkrad richtig in die Hand nehmen. Im Robotermodus hat Frenzy zwei Optionen. Er kann sich einklappen und in Barricades Brustkorb verstaut werden, wo er auch rausgucken und dessen Hüftkanonen bedienen kann. Alternativ kann er auf dem Sitz, der Teil von Barricades rechtem Arm ist, Platz nehmen und die dortige Waffe bedienen. Damit das klappt muss Barricade seinen rechten Arm aber recht seltsam einklappen, insofern ziehe ich persönlich die erste Variante vor.

Unterm Strich heißt das hier: Dies ist die beste Version von Frenzy, die mir bisher untergekommen ist. Sie schlägt den Fast Action Battler und das Add-On der Deluxe Figure um Längen.

Bemerkungen: Obwohl Barricade im Kinofilm Transformers: Die Rache nicht dabei war, ist er in der zugehörigen Spielzeugreihe doch mehrfach präsent. Unter anderem ist er der bisher einzige Decepticon in der Human Alliance Reihe, was auch nicht weiter überrascht, denn es gibt nicht wirklich viele Decepticons, die sich mit Menschen verbünden (Dr. Arkeville ist bisher nicht im Movieversum präsent). Das tut Barricade natürlich auch nicht, aber Frenzy hat zumindest menschliche Größe (also im Film), weshalb er hier den Platz eines menschlichen Fahrers einnehmen kann. Barricade und Frenzy waren im ersten Teil wohl die Decepticons mit den meisten Auftritten, insofern ist es schön, sie hier wieder zu sehen, auch wenn Frenzy definitiv tot ist.

Was kann ich also über dieses Spielzeug sagen? Nicht viel, außer dass es locker die bisher beste Barricade Figur ist. Es gibt ein paar Kleinigkeiten, die man noch besser hätte machen können, so zum Beispiel die Hüft-Bein-Anbringung, aber insgesamt bin ich hier sehr zufrieden. Barricade ist die einzige Human Alliance Figur, die ich mir selbst gekauft habe (zwei andere gab's als Geschenke) und ich bereue es keinesfalls. Wer also nur eine einzige Human Alliance Figur kaufen will, dem empfehle ich Barricade.

Gesamtnote: 1-



 
Tags: - Car - Decepticon - Hasbro & Takara - Revenge of the Fallen - Robot/Human (non-transforming)




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
4.8 von 5 Sterne ermittelt aus 5 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
 
Noch unbewertet
 -- 
 


Published 02.05.2010
Views: 3462


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.36429 seconds