Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

MEGATRON

Serie: Beast Wars
Fraktion: Predacon
Kategorie: Mega Transmetal
Funktion: Predacon Commander
Jahr: 1998


Ein Quantensturm fegt über den Beast Wars Planeten und verwandelt Megatron, das böse Genie und Anführer der Predacons, in einen stahl-gepanzerten T-Rex. Neue V.T.O.L. (Senkrechtes Starten und Landen) Turbinen an seinem Körper erlauben ihm atmosphärischen Flug, so dass er unvorsichtige Maximals einfach von oben überraschen und mit seinem Peitschen-Schwert angreifen kann! Fusionierte Reptilien-Muskulatur verstärken seine Kraft im organischen Robotermodus. Das Resultat: die Schöpfung eines übermächtigen Tyrannen.


Roboter Modus: Wieder einmal eine Beast Wars Figur, die sehr getreu die TV Figur nachstellt, ja! Der Robotermodus ist ein absoluter Zwilling des Megatrons aus Staffel 2. Alles ist da, inklusive seines rechten Arms, eine Mischung aus Schwanz und Zange (die er unter anderem dazu benutzt hat, einem schlafenden Optimus Prime den Kopf abzuschießen). Beweglichkeit und Detailierung sind sehr gut, bis runter auf die etwas lächerlichen Rollschuhe, die er aus seinen Füßen ausklappen kann. Der einzige kleine Abstrich an dieser Figur ist, dass er im Robotermodus seine Flugturbinen nur seitwärts und nicht wie in der Serie auch vertikal ausklappen kann. Ansonsten aber ein ziemlich perfekter Robotermodus, ja!

Biest Modus: Wie alle Transmetals hat Megatron einen Biestmodus, der durch leichte Veränderung zu einer Art Fahrzeug umgewandelt werden kann. Wie Staffel 1 Megatron verwandelt er sich in einen T-Rex, sieht aber hier nicht länger organisch aus. Auch hier eine sehr detailgetreue Abbildung der TV Figur. Im Biestmodus kann er seine Flugturbinen zum Fliegen ausklappen und auch wieder die Rollschuhe zum ... na ja, rollen. Ja!

Bemerkungen: Definitiv mein Lieblings-Megatron aus der Beast Wars Reihe, ja! Hauptgrund ist natürlich, dass er Megatron darstellt, wie er in der zweiten Staffel von Beast Wars aussah, dem besten was Transformers je auf den TV Bildschirm gebracht hat. Wer könnte seinen Shakespear-artigen Monolog vergessen, als er im Finale des Dreiteilers "Agenda" in die Arche einbrach um Optimus Prime im Schlaf zu ermorden?

"Nun betrete ich diese heiligen Hallen als Eroberer. Ja. Autobots und Decepticons ... wartend auf den Moment, vier Millionen Jahre in der Zukunft, wo sie erwachen werden um den Großen Krieg zu beginnen. Der Krieg in dem die Autobots die Decepticons besiegen werden ... Veraltete Energon Schlucker, wie können sie es wagen? ... Alles entscheidet sich nun in diesem Moment. Das größte aller Risiken, um den größten aller Preise zu gewinnen. Ein Tag der Abrechnung mit jenen, die uns zu Sklaven machten."

Das Spielzeug ist auch verdammt gut gemacht und besitzt alle Features der TV Figur. Gut geeignet zum Spielen oder einfach zum Hinstellen. Ich bin nicht sicher, ob ich ihn den besten aller Megatrons nennen würde, aber er ist auf jeden Fall ziemlich weit oben auf der Liste. Ja!

Gesamtnote: 1


 
Tags: - Animal: Reptile/Dinosaur - Beast Wars - Gold Plastic Syndrom - Hasbro - Megatron (BW) - Predacon - Transmetal




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
4.33 von 5 Sterne ermittelt aus 3 User Bewertung
Whiplash Cutlass   
Beast Wars Metals Megatron (1998)
Armada Predacon (2003) 


Published 14.03.2005
Views: 4811


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.39457 seconds