Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

FROSTBITE

Serie: Universe
Fraktion: Decepticon
Kategorie: Deluxe
Jahr: 2005



Robotermodus: Frostbite ist ein recht ungewöhnlich proportionierter Roboter. Der eigentliche Roboter ist für einen Deluxe ziemlich klein, kaum größer als eine Figur der Basic-Klasse. Frostbite wird jedoch von seinen Waffen und Anhängseln in den Schatten gestellt. Er hat ein Schwert, dass größer ist als er selbst, einen gewaltigen Unterarm mit dem Biestkopf anstatt einer Hand und riesige Schulterklappen mit Klauen dran. Obwohl er also recht klein ist, macht Frostbite das mit seiner Bewaffnung locker wieder wett. Ob man dieses eher asymmetrische Design (welches typisch für Transmetal 2 Figuren und deren Repaints ist) mag, ist natürlich jedem selbst überlassen. Persönlich überzeugt es mich jetzt nicht hundertprozentig, aber insgesamt gefällt es mir, deshalb keine Beschwerden.

Seine Beweglichkeit ist trotz des ungewöhnlichen Körperbaus recht gut und dank seiner großen Klauenfüße kann er auch bei dynamischen Posen problemlos stehen, selbst wenn er sein riesiges Schwert ausstreckt. In punkto Bewaffnung ist Frostbite wirklich kein Minimalist, besonders gefällt mir die Kreissäge am rechten Unterarm, die mit dem Hebel am Ellbogen zum Drehen gebracht wird. Das einzige, was Frostbite fehlt, ist eine Waffe für die Distanz. Im Nahkampf ist er sicherlich ein tödlicher Gegner (Schwert, Klingen, Klauen, Zähne), aber wenn man es schafft auf Distanz zu bleiben, hat er sicherlich Probleme.

Alles in allem ist Frostbites Robotermodus sicherlich nicht jedermans Sache, aber für mich überwiegt der positive Eindruck.

Alternativmodus: Frostbite verwandelt sich in ein Tier, das eine kybernetische Hyäne sein soll, für mich aber mehr wie ein Wolf aussieht (wahrscheinlich auch wegen der grauen Farbe). Aber welches Tier man auch immer vorzieht, es ist klar dass es sich nicht um ein natürliches handelt. Frostbite ist mit kybernetischen Teilen und Klingen gesprenkelt. Viele, viele Klingen. Wolverine entwickelt hier Klingen-Neid. Speziell der lange Schwanz strotzt nur so von Klingen, ebenso die Beine. Auch hier also jemand, dem man nicht im Nahkampf gegenüberstehen will.

Frostbites Biestmodus hat jedoch ein Problem. Sein Oberkörper ist eine zusammengestückelte Ansammlung von Teilen, zumindest wenn von unten draufblickt. Da ist erstmal eine große Leere, wo man noch einzelne Roboterteile sieht. Nicht gerade das eleganteste Design aller Zeiten. Wer mag kann das auf das asymmetrische Design der Transmetal 2 Figuren zurückführen, aber so oder so ist es für mich ein Makel. Andere Biest-Former, auch solche bei denen der Biest-Kopf zur Hand oder zum Arm wird, haben das schon besser hingekriegt. Davon aber abgesehen kein Grund zur Beschwerde. Gute Detaillierung, ein gefährlicher Look, ein tödlich aussehendes Biest.

Bemerkungen: Frostbite ist ein Repaint von Beast Wars Jawbreaker, einer Transmetal 2 Figur, und war wie sein Vorgänger eine der letzten Figuren der jeweiligen Serie. Die ursprüngliche Universe Serie ging in 2005 ihrem Ende entgegen und Frostbite bekam weder einen Auftritt in irgendeinem Comic, noch einen eigenen Profiltext. Also wissen wir nur wenig über den armen Kerl, außer dass er ein Decepticon ist und im Universe Krieg vermutlich für Unicron gekämpft hat. Und wahrscheinlich ging er dabei drauf, da er in dem einen Panel in "Balancing Act", wo man die Überlebenden des Universe Krieges kurz sah, nicht zu sehen war.

Der vollständige Mangel an Auftritten in diversen Medien wird für einige Leute wahrscheinlich schon gegen diese Figur sprechen, während andere von seinem ungewöhnlichen Design vielleicht nicht so angesprochen werden. Ich selbst hab' mit Ersterem kein Problem und obwohl mich Letzteres nicht so hundertprozentig überzeugt, ist Frostbite für mich trotzdem noch eine gut aussehende Figur, deren Biestmodus leider einen großen Makel aufweist, aber ansonsten ganz okay ist. Beast- und Transmetal-Fans empfohlen.

Gesamtnote: 3+



Andere Versionen von Frostbite:

Beast Wars Jawbreaker (1999)
Frostbite ist ein Repaint von Beast Wars Jawbreaker, der ein Maximal war und auch nicht wirklich oft in den diversen Medien zu sehen war. Also garnicht eigentlich.


 
Tags: - Animal: Mammal - Decepticon - Hasbro - Universe




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
Noch unbewertet
 Noch nicht erfasst 
Beast Wars Jawbreaker (1999) 


Published 07.12.2009
Views: 1640


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.46783 seconds