Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

RD-01 MEGATRON

Serie: Revenge of the Fallen
Fraktion: Decepticon
Kategorie: Leader
Jahr: 2009


Neu erbaut mit Teilen anderer Decepticons erwacht Megatron zu neuem Leben, um wieder seine Armee zu führen. Obwohl ihn der AllSpark einst vernichtete, kann er nun dessen Macht in seinen Schaltkreisen spüren. Sie flüstert ihm zu, seinen rechtmäßigen Platz als Herrscher über diesen winzigen Planeten einzunehmen, auf dem er gefangen war und zerstört wurde. Von hier wird er seine Eroberung des Universums beginnen. Optimus Prime ist das einzige, was seinem Sieg noch im Weg steht, und der Autobot Anführer hat sich nicht besonders gut versteckt. Endlich weiß Megatron genau wo sein Feind ist und er hat genug Kraft, ihn zu zerstören.


Robotermodus: Was einem an ROTF Megatron als erstes auffällt (also nachdem man erstmal den riesigen rechten und den winzig kleinen linken Arm begafft hat) ist, dass die Ähnlichkeit zu dem Charakter, den wir im 2007er Film gesehen haben, größer ist als bei so ziemlich allen bisherigen Inkarnationen. Der Kopf ist so ziemlich eine 1:1 Kopie und der Rest des Körpers hat trotz einer eigentlich anderen Konfiguration ebenfalls große Ähnlichkeit. Die Detaillierung an dieser Figur ist wirklich beeindruckend und gibt Megatron einen düsteren, fast skelettartigen Look. Sein Asymmetrisches Design mit dem winzig kleinen linken Arm ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, stört mich allerdings nicht so sehr wie ich ursprünglich dachte. Wenn wir also nur nach dem Look gehen, gibt es bei Megatron kaum was zu bemängeln.

Leider kann man das nicht für die restlichen Aspekte so übernehmen. Megatron hat ein paar heftige Einschränkungen bei der Beweglichkeit. Sein großer rechter Arm ist nur an der Schulter beweglich. Kein Ellbogengelenk, kann nicht drehen, garnichts. Der Kopf kann sich ebenfalls nicht drehen. Megatron kann lediglich nach oben gucken, aber das liegt mehr an seiner Transformation als an sonstwas. Der winzig kleine linke Arm ist sehr beweglich (Megatron kann sich an der Nase kratzen, wenn er denn will), aber da er halt so klein ist, kann man damit nicht viel machen. Seine Beine sind allerdigns sehr beweglich, was die mangelnde Beweglichkeit im Oberkörper wieder etwas ausgleicht.

Waffentechnisch trägt Megatron die riesige Kanone, die seinen rechten Arm ausmacht. Es ist zwar schön mal wieder einen Megatron zu sehen, der eine riesige Waffe am Arm (oder besser als Arm) trägt, aber die Umsetzung ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Vom Look her allerdings nicht schlecht. Die Waffe feuert ein schwarzes Projektil ab und man kann eine große Klinge runterklappen, damit Megatron in den Nahkampf gehen kann (wo sein Mangel an Arm-Beweglichkeit ihn wahrscheinlich umbringen wird).

Außerdem bietet Megatron Soundeffekte. Die US-Version sagt "I am Megatron", während die europäische Version lediglich "Megatron!" sagt, gefolgt von einer dreckigen Lache. Diese ist allerdings nicht so gut wie die von Animated Megatron. Ich bin kein großer Fan von Soundeffekten, aber es sollte halt erwähnt werden. In Summe also ein toller Roboter in punkto Look, aber für den Spielspaß fehlt doch einiges.

Alternativmodus: Megatron verwandelt sich diesmal in einen Science-Fiction Panzer. Die Panzerketten klappen seitlich aus, die große Kanone geht nach oben (mit dem winzig kleinen Arm so unten drum geschlungen) und sein Kopf... nun, der ist immer noch da. Gut sichtbar, überhaupt nicht versteckt. Nicht mal auf so erschreckend ungenügende Art wie bei 2007 Movie Megatron. Der Kopf sitzt da einfach zwischen den Panzerketten und grinst bösartig nach vorne (und hängt tief genug, dass er mit dem Mund Ersatzteile aufsammeln kann). Okay, man kann so eine Art Zahnspange vor seinen Mund klappen, aber wirklich tarnen tut ihn das auch nicht. Ich hab' ja normalerweise kein Problem mit nicht-irdischen Alternativmodi, aber ich hätte zumindest gerne einen Versuch gesehen, die Tatsache zu tarnen, dass das hier ein getartner Roboter ist.

An dieser Stelle muß ich einen kleinen Fehler gestehen. Zuerst dachte ich, dass der Panzer nach erfolgter Transformation ziemlich bewegungslos wäre, also dass die Kanone sich nicht drehen kann und die einzig beweglichen Teile an der großen Klinge sind, die auch in diesem Modus nach vorne klappen kann. Aber natürlich kann sich die Kanone drehen, man muß einfach davon absehen, das Ding vorne am Panzer festzuklicken. Dafür also ein dickes Sorry. Die Kanone ist beweglich, alles okay.

Wie beim Robotermodus gefällt mir der Look des Fahrzeugs ziemlich gut, speziell mit den großen Turbinen hinten (Megatron sollte wohl ursprünglich ein Triple-Changer sein und seinen Jetmodus behalten). Vom Look aber abgesehen bietet er nicht gerade viel. Außer einem böse grinsenden Kopf, der dicht über dem Boden hängt, was mir ehrlich gesagt nicht genug ist.

Bemerkungen: Megatron starb scheinbar am Ende des ersten Transformers Realfilms, aber inzwischen sollte eigentlich so ziemlich jeder wissen, dass er in Revenge of the Fallen wiederkommt (was für eine Überraschung). Sein Körper wurde mit Teilen anderer gefallener Decepticons wieder aufgebaut, darunter Brawl, was Megatron die Panzerketten an seinen Beinen beschert hat. Wird Megatron im zweiten Film wieder sterben? Das werden wir noch früh genug erfahren, nur noch wenige kurze Wochen.

Ich war nie ein großer Fan von Movie Megatron. Seine Auftritte im Comic waren langweilig, sein Part im Film war kurz und nicht wirklich beeindruckend, und seine verschiedenen Spielzeug-Inkarnationen haben mich mit gemischten Gefühlen zurückgelassen. Diese neue Inkarnation hier, die wir in Revenge of the Fallen sehen werden, hat sich in einigen Aspekten verbessert. Der Look ist wesentlich beeindruckender und viel, viel näher an dem Charakter, den wir im Film gesehen haben, speziell der Kopf. Leider fehlt der Figur so einiges in punkto Beweglichkeit und Spielspaß. Aus meiner Sicht ist er also zwar besser als irgendeiner der Movie 2007 Megatrons, aber jetzt nicht um so viel.

Gesamtnote: 2




Nachtrag: Ich hab' den Panzer jetzt nochmal korrekt transformiert. Und ein Bild wo sich Megatron an der Nase kratzt.

      


 
Tags: - Decepticon - Hasbro & Takara - Megatron (Movie) - Military Vehicle - Revenge of the Fallen - Science Fiction Vehicle




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
3.5 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
Revenge of the Fallen NEST Global Alliance Megatron Shadow Command (2010)
Dark of the Moon Megatron Dark Energon (2012) 


Published 03.06.2009
Views: 4186


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.36448 seconds