Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

SANDSTORM

Serie: Generation 1
Fraktion: Autobot
Kategorie: Triple Changer
Jahr: 1986


Wenn der Staub sich legt bin ich weg.
Geht immer todesmutig Risiken ein. Alles, was nicht gefährlich ist, ist langweilig. Im Kampf geht er nahe genug ran um die Nieten in der Panzerung der Decepticons zu zählen. Als Helikopter und Buggy ist er gut darin, mittels Rotoren oder Auspuff riesige Wolken aus Staub und Sand aufzuwirbeln. Sehr beweglich. Trägt eine Sandkanone, die Strahlen aus Sandpartikeln verschießt und alles wegfräsen kann.



Robotermodus: Als Roboter ist Sandstorm fast vollkommen unbeweglich, nur seine Arme knicken an den Ellbogen und der Kopf kann ein wenig gedreht werden, das war's. Trotzdem wäre er mit einem insgesamt guten Look und anständige Detaillierung recht cool gewesen, wenn da nicht der Heckrotor des Helikopters wäre, der ihm direkt über dem Kopf hängt. Sieht irgendwie lächerlich aus und zieht einen ansonsten anständigen Robotermodus doch ziemlich runter.

Alternativmodi: Wie schon im Robotermodus leidet Sandstorms Automodus darunter, dass die Designer keine Idee hatten, wie man den Heckrotor verstecken kann. Hier sitzt er hinter dem Motorblock, was nicht so toll aussieht (wenn auch nicht so schlimm wie im Robotermodus). Trotzdem, als Auto macht sich Sandstorm grundsätzlich nicht schlecht und sieht mehr oder minder aus, wie er soll.

Sandstorm sieht in seinem dritten Modus als Helikopter jedoch sehr gut aus. Der Huey-artige Helikopter ist massiv und mächtig und für mich der beste von Sandstorms drei Modi. Außerdem hat er den Vorteil, dass er - wo sich Auto und Roboter doch ziemlich ähnlich sehen - vom Look her deutlich anders aussieht und damit dem Tarnungsaskept der Transformers deutlich besser Rechnung trägt.

Bemerkungen: Sandstorm ist nicht der beste der Triple Changer, aber auch nicht der Schlechteste (diese Ehre gebührt ewiglich Broadside). Er wäre insgesamt besser gewesen, wenn den Designer für den Heckrotor was Besseres eingefallen wäre, aber so war's halt nicht. Das Resultat ist eine Figur, deren eigentlich gute Roboter- und Automodi dadurch etwas seltsam aussehen, und nur im Helikoptermodus wirklich überzeugt.

Vom Charakter her sticht Sandstorm jedoch heraus. Nicht nur, dass er der Anführer seines eigenen Stammes von Autobots auf dem Planeten Paradron war, er ist auch der einzige Autobot, der jemans so eine Art Freundschaft mit einem Decepticon aufgebaut hat, wenn auch einem Abtrünnigen. In der Episode "Starscream's Ghost" baute er eine Freundschaft mit dem Decepticon Überläufer Octane auf, eine Entwicklung, die u.a. zu einer Menge Slash Fiction (Fan-Stories mit homosexuellem Ton) geführt hat. Insgesamt gesehen ist Sandstorm also wegen seines Charakters eine Anschaffung wert und als Figur immerhin anständig. Nennen wir ihn Durchschnitt.

Gesamtnote: 3+

    

 
Tags: - Autobot - Car - Generation 1 - Hasbro - Helicopter - Triple Changer




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
3.33 von 5 Sterne ermittelt aus 3 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
G1 Japan Transformers 2010 Sandstorm (1986)
Generation 1 Classic Sandstorm (1991) 


Published 02.03.2005
Views: 1997


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.37270 seconds