Transformers Universe The World's Greatest Bi-Lingual Transformers Site
 
0
Untitled Document

 


 

            

OPTIMUS PRIME

mit Sparkplug

Serie: Armada
Fraktion: Autobot
Kategorie: Super Base
Jahr: 2002


Freiheit ist das Recht aller empfindsamen Wesen.
Optimus Prime ist der Anführer der Autobots und eine mächtige Kraft des Guten, des Mutes und der Weisheit im Kampf gegen die bösen Decepticons. Er kommt jeder lebenden Kreatur zu Hilfe, deren Freiheit bedroht ist. Er sucht immer erst nach friedlichen Lösungen, aber wenn der Kampf unausweichlich ist, wird er zu einem entschlossenen Krieger, der es auch mit großen feindlichen Streitkräften aufnehmen kann. Wird Optimus Prime in seiner heroischen und lebensrettenden Mission, die Mini-Cons zu finden, erfolgreich sein bevor Megatron sie einfangen kann?



Roboter Modus: Als Roboter hat Optimus den klassischen Optimus Look, wirkt aber gedrungener und stärker, vor allem durch die breiten Schultern und dicken Unterarme. Er ist ziemlich beweglich und seine Brust (untypischerweise nicht die Truck Windschutzscheibe oder zumindest ein Faksimile davon) kann geöffnet werden um einen Blick auf die (nicht entfernbare) Matrix of Leadership zu werfen. Ein gutes Detail. Optimus kann entweder sein eigentlich für den Super Mode gedachtes großes Gewehr tragen oder sich mit den kleineren Waffen an seinen Unterarmen zufriedengeben. Diese können abgenommen und zu einer einzigen Waffe zusammengefügt werden. Unterm Strich ein sehr guter Roboter Modus.

Alternativer Modus: Optimus verwandelt sich (wieder einmal) in einen roten Laster mit einem grau-blauen Anhänger. Anders als bei früheren Generation hat dieser Truck eine Motorhaube und wirkt schnittiger als die meist quadratischen Vorgänger. Der Trailer sieht sehr futuristisch und etwas behäbe aus, alles in allem aber trotzdem ein guter Tuck Modus.

Gestalt Modus: Der interessanteste Teil an diesem Spielzeug ist die Vielfalt an möglichen Variationen, in welchen er mit anderen zu Superrobotern verschmilzt. Als allererstes wäre da mal die Möglichkeit sich mit seinem eigenen Trailer zum sog. Super Mode (oder Monster Convoy in Japan) zusammenzusetzen, so ähnlich wie es in G1 bereits Powermaster Optimus Prime konnte. Dieser sehr große Roboter sieht von vorne ganz gut aus (wenn man sich nicht an dem sehr Anime-artigen Kopf stört), sieht man sich das ganze von der Seite an sieht man jedoch eine riesige Lücke zwischen seinem Oberkörper (eigentlich der kleinere Roboter) und der Rückenplatte des Trailers, was den Look etwas ruiniert. Außerdem ist der Unterkörper in diesem Modus starr, die Beine können sich kein bißchen bewegen. Alles in allem also etwas mißlungen.

Optimus kann sich außerdem mit Armada Jetfire und Overload zu einem weiteren supergroßen Roboter zusammensetzen. Jetfire wird dabei zum Unterkörper, Prime zum Oberkörper, und Overload zu einer Art Waffenrucksack mit zwei riesigen Waffenläufen, die auf Optimus' Schultern liegen. Overload kann sich auf diese Weise übrigens auch mit Optimus' Super Modus verbinden, wo der Trailer anstatt Jetfire den Unterkörper bildet). Dieser Modus sieht verdammt gut aus (auch hier jedoch eher von vorne als von der Seite), nur sind Jetfires Beine etwas zu lang und dünn um die ganze Masse, die Overload dem Oberkörper zusätzlich verleiht, auch gut zu tragen. Trotzdem, dieser Modus gefällt mir wesentlich besser als der normale Super Modus.

Overload kann sich außerdem mit Optimus' Trailer im Basis Modus verbinden und gibt damit der Gefechtsplattform nochmal zusätzliche Feuerkraft. Eine weitere Möglichkeit ist es Overload im Waffenmodus auf den zum Unterkörper verwandelten Trailer zus tecken, aber diese Kombination sieht verdammt seltsam aus und war denke ich nicht beabsichtigt.

Abschließend können Prime, Jetfire und Overload sich außerdem im Fahrzeugmodus verbinden. Overload trägt als Transporter Jetfire im Shuttle Modus und beide werden von Prime im Truckmodus gezogen.

Partner / Zubehör: Optimus Primes Trailer kann sich in eine Gefechtsplattform verwandeln, ähnlich wie bei den alten G1 Inkarnationen. Sein Minicon Sparkplug (benannt nach dem G1 Cartoon Charakter, Spikes Vater) verwandelt sich von einem recht beweglichen Roboter in ein kleines gelbes Rennauto. Er kann an Primes Schulter im Supermodus andocken, bringt aber keine zusätzlichen Features oder sonstiges zum Vorschein.

Bemerkungen: Jede Transformers Serie braucht ihren Optimus Prime und dies ist die Armada Version. Von Look her gefällt mir der kleine Robotermodus am besten weil er cool aussieht und sehr beweglich ist. Die verschiedenen Kombinationsroboter machen eine Menge Spaß, lassen jedoch beim fertigen Produkt in punkto Beweglichkeit und Stabilität etwas zu wünschen übrig. Alles in allem jedoch ein gutes Spielzeug und ein würdiger Träger des Namens Optimus Prime.

Gesamtnote: 2+

  

 
Tags: - Armada - Autobot - Hasbro - Optimus Prime (UT) - Truck




Enthaltene Figuren: User Bewertung: Zubehör: Andere Versionen der Figur:
4 von 5 Sterne ermittelt aus 1 User Bewertung
 Noch nicht erfasst 
Micron Legend Convoy Super Mode (2002)
Armada Optimus Prime Powerlinx (2003)
Micron Legend Magna Convoy DX (2003)
Energon Optimus Prime (2004) 
4 von 5 Sterne ermittelt aus 2 User Bewertung
 -- 
Micron Legend Prime (2002)
Armada Corona Sparkplug (2003)
Micron Legend Atlas (2003)
Micron Legend Magna Prime (2003)
      mehr... 


Published 28.02.2005
Views: 5399


 



 

blog comments powered by Disqus
0
The Transformers are copyright Hasbro Inc. & Takara-Tomy, all rights reserved. No copyright infringement is intended.



Page generated in 0.46059 seconds